Screen-Befehl unter PHP...

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
scrat
Posts: 9
Joined: 2004-12-10 22:06

Screen-Befehl unter PHP...

Post by scrat » 2004-12-10 22:16

Hallo zusammen,

ich bin dabei ein Webinterface für Gameserver zu basteln.
Nun stecke ich gerade an der stelle fest um einen "mit SCREEN" gestarteten Gameserver wieder zu beenden. Wiederum mit dem "SCREEN-Befehl".

Hier der Code zum starten:

Code: Select all

system('screen -dmS MOHAA'.$s_port.' ./'.$k_datei.' +exec '.$s_datei);
Zum beenden eines SCREENS habe ich folgenden Shell-Script gefunden.
Nur wie wandele ich den jetzt so um, das er mit PHP ausgeführt werden kann?

Code: Select all

kill `screen -ls |grep $NAME |awk -F . '{print $1}'|awk '{print $1}'`

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen... :wink:

d3nation
Posts: 68
Joined: 2004-11-30 14:09

Re: Screen-Befehl unter PHP...

Post by d3nation » 2005-01-13 13:33

schreibs doch in eine datei auf dem server, z.b. srv_stop und mach sie mit chmod +x srv_stop (und natürlich 766 oder 777 oder so..) und dann

system("./srv_stop");

Allerdings musst du schaun ob wwwrun des ausführt, wahrscheinlich nicht.

Dann musst du diese datei für wwwun ausführbar machen.



mfg

blnsnoopy26
Posts: 660
Joined: 2002-10-19 14:01

Re: Screen-Befehl unter PHP...

Post by blnsnoopy26 » 2005-01-13 15:42

Scrat wrote:Hallo zusammen,

ich bin dabei ein Webinterface für Gameserver zu basteln.
Ich hoffe ihr könnt mir da helfen... :wink:
Webinterface für Gameserver gibt es doch schon.
EDIT chris76: Danke für den Link, aber gerade du solltest wissen warum ich den gelöscht habe!

Und viele andere :wink:

scrat
Posts: 9
Joined: 2004-12-10 22:06

Re: Screen-Befehl unter PHP...

Post by scrat » 2005-01-14 13:13

Ich habs jetzt einfach so gemacht:

exec(kill `screen -ls |grep $NAME |awk -F . '{print $1}'|awk '{print $1}'` );

das läuft auch und ich brauche keine zusätzliche Datei.

@blnsnoopy26

Klaro gibbet die...und das welches du meinst ist auch echt nicht schlecht. Aber ich programmiere mein Webinterafce um 1. Meine Kenntnisse in PHP aufzubessern und 2. weils was eigenes ist :-)