Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
pollux
Posts: 52
Joined: 2003-03-05 18:55

Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by pollux » 2004-10-20 00:23

Hallo,

ich bin postfix Neuling und muss jetzt relativ schnell folgendes Problem lösen:
Wie kann ich postfix dazu bringen, daß für alle Mail einer Domain immer ein Skript aufgerufen wird?
In sendmail (das kenne ich halt) würde ich also
- in die virtusertable schreiben

Code: Select all

@domain.tld     skript_aufrufen
-in die aliases schreiben

Code: Select all

skript_aufrufen:    |/usr/local/bin/mein_script.pl
Wie bekomme ich das für postfix hin?

Grüße und schonmal Danke

Pollux

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by Joe User » 2004-10-20 10:22

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by squize » 2004-10-20 20:47

Das Vorgehen für Postfix entspricht dem, das du für sendmail nehmen würdest.


Gruss

Marc

makue
Posts: 17
Joined: 2003-11-27 07:39

Re: Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by makue » 2004-10-21 07:23

Joe User: Warum macht Ihr eigentlich nicht statt des Forums eine statische Website, wo ihr zu bestimmten Schlüsselwörtern einfach auf die englische Doku verweist? Und natürlich die Website in deutsch, da macht es noch mehr Spaß auf englische Quellen zu verweisen. unverständlich... :cry:

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by duergner » 2004-10-21 08:08

Wenn du ein Sysadmin bist, dann musst du IMHO die englische Orginaldoku verstehen. Und das was du hier gefragt hast, sind eigentlich auch absolute Grundlagen.

makue
Posts: 17
Joined: 2003-11-27 07:39

Re: Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by makue » 2004-10-21 08:30

1. Ab wann ist man Sysadmin?
2. dürfen hier nur Sysadmins Fragen stellen?
3. Auch wenn es Grundlagen sind, ist es einfach netter, wenn man eine ordentliche Antwort bekommt, anstatt eines Doku-Links.
4. Warum ist das Forum hier in deutsch, wenn man doch eigentlich als Sysadmin genug englisch können muss?
5. Müssen Sysadmins hier überhaupt Fragen stellen oder sollten die so gut ausgebildet sein, dass sie so ein Forum nicht brauchen?

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by duergner » 2004-10-21 09:24

makue wrote:1. Ab wann ist man Sysadmin?[/qute]

Wenn man das nötige Wissen hat, einen Server allein, sicher und von der Kommandozeile aus zu administrieren. IMHO
makue wrote:2. dürfen hier nur Sysadmins Fragen stellen?[/qzote]

Ja siehe Forenregel. Außerdem werden hier keine Fragen gestellt, sondern es wird über Probleme diskutiert.
makue wrote:3. Auch wenn es Grundlagen sind, ist es einfach netter, wenn man eine ordentliche Antwort bekommt, anstatt eines Doku-Links.
Aber es macht einfach keinen Sinn, Leuten immer und immer wieder die Doku vorzulesen. Doku's sind nun mal dazu da, von dem der Informationen braucht gelesen zu werden.
makue wrote:4. Warum ist das Forum hier in deutsch, wenn man doch eigentlich als Sysadmin genug englisch können muss?
Zwischen Englisch verstehend lesen können und Englisch fließend zu schreiben, ist nun mal ein Unterschied. Und von mir aus können wir auch gern in Englisch weitermachen. Wär vielleicht nicht mal so ne schlechte Idee. Dann würden die ganzen 14 jährigen die sich mal schnell einen Rootserver mieten weils cool is vielleicht von vorneherein nimmer kommen.
makue wrote:5. Müssen Sysadmins hier überhaupt Fragen stellen oder sollten die so gut ausgebildet sein, dass sie so ein Forum nicht brauchen?
Naja wie schon geschrieben es geht hier ja nicht nur um Fragen, sondern in erster Linie darum über spezielle Lösungen und/oder Herangehensweisen zu diskutieren.

makue
Posts: 17
Joined: 2003-11-27 07:39

Re: Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by makue » 2004-10-21 10:38

Nun ja, da ich zwei Server administriere, werde ich wohl ein Sysadmin sein. Seit etwa 3 Jahren mache ich das, ich komme auch soweit ganz gut aus. Trotzdem gibt es immer Dinge die Probleme machen, wo ich erst mal keine Lösung habe. Schade, das man hier schon eine Lösung haben muss.

Kann mir denn jemand ein Forum empfehlen wo man nicht schon selbst eine Lösung haben muss und wo man nicht jedes mal auf die Doku verwiesen wird?

Sorry, ich will dieses Forum jetzt nicht schlecht machen, ich scheine eben nur im falschen Forum zu sein.

Danke!

pollux
Posts: 52
Joined: 2003-03-05 18:55

Dankeschön

Post by pollux » 2004-10-21 19:11

Hallo Leute,

auch wenn ich die Entwicklung des Threads mit Spannung verfolge, möchte ich als Urheber desselber nur kurz folgende Statements abgeben:
- ich würde mich selber als Sysadmin bezeichnen (nach den o.g. Kriterien)
- ich hätte selber auf meinen Beitrag ebenso geantwortet, wahrscheinlich hätte ich sogar noch ein RTFM vorneweg gestellt (danke an Joe User, daß er hier neutral geblieben ist :) )

Warum habe ich dann gepostet?
Ganz einfach: Ich habe einen neuen Root-Server bestellt und dort postfix vorgefunden. Bisher arbeite ich aber mit sendmail. Dann habe ich einen kurzen Blick in die Doku von Postfix geworfen und kam mir hinterher viel schlauer vor, aber welche Konfig-Datei ich jetzt wie veränderrn muss, das wußte ich nicht.
Da mein Problem aber ziemlich akut war w/ eines anstehenden KKs, entschloss ich mich quasi wider besseres Wissen einen Post zu machen und einfach darauf zu hoffen, daß sich ein gnädiger User findet. Hier auch nochmal Danke an squize für seine Antwort.

Gelöst habe ich das ganze nun einfach so, daß ich postfix rausgeworfen und sendmail reingeholt habe.

Ich wünsche weiterhin noch eine angeregte Diskussion und möchte nur noch sagen, daß dieses Forum sehr gut ist. Und es ist auch gut, daß es auf Deutsch ist.

Grüße

Pollux

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Dankeschön

Post by Joe User » 2004-10-21 20:34

Pollux wrote:danke an Joe User, daß er hier neutral geblieben ist :)
8)
Pollux wrote:Ich wünsche weiterhin noch eine angeregte Diskussion und möchte nur noch sagen, daß dieses Forum sehr gut ist. Und es ist auch gut, daß es auf Deutsch ist.
Danke für das Lob.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

amicus
Posts: 28
Joined: 2002-07-02 16:34
Location: Menden

Re: Postfix: Mail für eine Domain komplett an ein Skript leiten

Post by amicus » 2004-11-17 09:19

Das Forum ist hier eigentlich auch sehr gut.
Es gibt aber dummerweise einige Aufschneider, die nichts anderes zu tun haben als gezielt nur auf die Beiträge zu antworten, wo ein RTFM! oder ein Verweis auf die Doku vertretbar ist. Aus Beiträgen die Hirnschmalz erfordern und ein echtes Problem beschreiben, halten sich diese Leute gekonnt raus. Man hilft nie was, kommt aber echt skilled rüber.
Erste Regel: Immer schön grosskotzig sein, dann steigt das Ansehen.
Und wenn ich die Lösung selbst nicht weiss, klopp ich halt ein RTFM! drunter (..irgendwo inner Doku wirds schon stehen..)...

Man muss nur mal nach Beiträgen von solchen Usern suchen, dann merkt man schnell dass sie ausser RTFM eigentlich nix zu bieten haben und übeflüssiger sind für dieses Forum als jeder 14 jährige, der sichn rootserver gemietet hat weils schick ist.

So, und nu kann sich den Schuh anziehen wem er passt..