2 dhcpd auf unterschiedlichen Interfaces ?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3247
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

2 dhcpd auf unterschiedlichen Interfaces ?

Post by floschi »

Hi!

Folgendes Problem:

2 Netzsegmente, ein Rechner der in beiden ist (durch 2 Netzkarten).

Auf diesem würde ich gerne einen dhcpd anbieten.

Problem ist, dass die Clients wild zwischen beiden Netzen wechseln, d.h. einmal benötigt ein Client eine IP aus Netz A, dann wieder aus Netz B...

Als Lösung war angedacht, zwei Instanzen des dhcpd zu starten und an die unterschiedlichen Interfaces zu binden, jede mit ihrer eigenen Konfiguration genau für das jeweilige Netz.

Doch das geht anscheinend nicht.

Hat jemand mit solchen Problemen schon mal Erfahrungen gesammelt, das evtl. bereits realisiert oder andere Vorschläge?

Olfi ;)
Der-Tim
Posts: 102
Joined: 2002-11-08 10:48
Location: Hamburg

Re: 2 dhcpd auf unterschiedlichen Interfaces ?

Post by Der-Tim »

Du kannst das doch per SharedNetwork oder wie das heißt machen... Mit einer Instanz und einer Konfiguration...
floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3247
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: 2 dhcpd auf unterschiedlichen Interfaces ?

Post by floschi »

Peil ich ned... und ich find wenig dazu. Hast du da evtl. ein Beispiel?
floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3247
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: 2 dhcpd auf unterschiedlichen Interfaces ?

Post by floschi »