Postfix:einzelne client hosts zulassen

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
rkaerner
Posts: 13
Joined: 2003-10-18 02:51

Postfix:einzelne client hosts zulassen

Post by rkaerner » 2004-09-11 12:50

vorab:
1&1 rootie
SuSE 9.1

Normalerweise soll mein Postfix so arbeiten:

Code: Select all

RCPT from unknown[62.180.127.248]: 450
Client host rejected:  cannot find your  hostname, [62.180.127.248];
Tut er auch, wie im Logfile klar zu sehen ist. Manchmal allerdings, und ich weiß wirklich nicht, wessen Fehler das nun ist, gibt das Mails von solchen Servern, die durchaus erwünscht sind. Im oben genannten Fall handelt es sich um einen Server von weltbild.de, der durchaus den Newsletter zustellen können soll, das aber eben bislang nicht kann, weil - völlig korrekt meiner unbescheidenen Meinung nach - rejected wird.
In meiner unendlichen Blindheit finde ich in der Doku den Punkt nicht, der mir beschreibt, wie ich einzelne client hosts zulassen kann, auch wenn diese scheinbar einen unbekannten hostname haben. Anyone any hint, please?

sascha
RSAC
Posts: 1345
Joined: 2002-04-22 23:08

Re: Postfix:einzelne client hosts zulassen

Post by sascha » 2004-09-11 13:44

Wenn 62.180.127.248 dein Server ist, dann verpasse ihm mal einen rDNS Eintrag.

rkaerner
Posts: 13
Joined: 2003-10-18 02:51

Re: Postfix:einzelne client hosts zulassen

Post by rkaerner » 2004-09-11 14:35

Sascha wrote:Wenn 62.180.127.248 dein Server ist, dann verpasse ihm mal einen rDNS Eintrag.
Okay, Asche auf mein Haupt, habe ich vielleicht nicht deutlich genug beschrieben. Es handelt sich nicht um meine Server, denn die haben alle einen rDNS Eintrag. Es scheint aber zur (Uns|S)itte zu werden, daß man genau den eben nicht mehr setzt. weltbild.de ist hier tatsächlich nicht in der Lage, auch nur für einen der 3 Server, die bis jetzt in meinen Logfiles auftauchen, einen rDNS zu setzen, denn alle 3 Server werden - weiterhin zurecht meiner unbescheidenen Meinung nach - abgewiesen.
Ich möchte nun aber bei solchen Servern, bei denen ich die Zugehörigkeit kenne und deren Administratoren keinen rDNS setzen, in Ausnahmefällen die Zustellung von Mail zulassen. Unter uns südwest-senegalesischen Schnappsbrennern: Meine Mum haut mich, weil sie den Newsletter nicht kriegt. Bitte, helft mir da raus! :wink: