Imap ohne PHP Neukompilierung möglich ?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
o.schulz
Posts: 17
Joined: 2004-09-02 13:04
Location: NRW

Imap ohne PHP Neukompilierung möglich ?

Post by o.schulz » 2004-09-02 13:06

Mein erstes Posting :)

Folgendes System:
Debian RC2
PHP 4.3.8 per Hand kompiliert
Als MTA verwenden wir Postfix
qpopper und qpopper-drac sind ebenfalls im Einsatz falls das wichtig ist.

Problemstellung:
IMAP Unterstützung für ein Script ohne PHP neu kompilieren zu müssen.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann bei diesem Problem, da ich viele Lösungsansätze bereits habe ( include die .so Datei etc.. ).

Ich bin für jede Hilfe dankbar

mutantx
Posts: 28
Joined: 2002-09-22 11:51

Re: Imap ohne PHP Neukompilierung möglich ?

Post by mutantx » 2004-09-02 16:46

bin nicht 100% sicher aber glaub das geht nicht.
was spricht denn gegen ein neukompilieren mit dem flag --with-imap?

jhnet
Posts: 98
Joined: 2004-07-20 11:43

Re: Imap ohne PHP Neukompilierung möglich ?

Post by jhnet » 2004-09-03 00:20

Doch, das geht!

Die Antwort "Include die imap.so" ist schon richtig, erstmal muss diese aber gebaut werden. Die Sourcen für dieses PHP-Modul sind in den PHP-Sourcen im Verzeichnis ext/imap enthalten.

Code: Select all

cd /<php-src-verzeichnis/ext/imap/
/<pfad_zu>/phpize
make
Danach solltest Du ein imap.so haben und es nur noch in der php.ini einbinden:

Code: Select all

enable_dl=on
extension_dir=/kompletter/pfad/zur/extension/
extension=imap.so
Jörg