Spamassasin und Rewrite Subject

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
ingmar
Posts: 17
Joined: 2003-10-07 16:03

Spamassasin und Rewrite Subject

Post by ingmar » 2004-06-29 16:47

Obwohl ich "rewrite_subject" auf 1 habe wird *****SPAM**** nicht in den Betreff eingefügt? Vielleicht weiß ja jemand warum bzw. kennt das prob.
Ansonsten funktioniert spamd einwandfrei.

hier meine local.cf
# How many hits before a message is considered spam.
required_hits 5.0

# Whether to change the subject of suspected spam
rewrite_subject 1

# Text to prepend to subject if rewrite_subject is used
subject_tag *****SPAM*****

# Encapsulate spam in an attachment
report_safe 1

# Use terse version of the spam report
use_terse_report 0

# Enable the Bayes system
use_bayes 1

# Enable Bayes auto-learning
auto_learn 1

# Enable or disable network checks
skip_rbl_checks 0
use_razor2 1
use_dcc 1
use_pyzor 1

# Mail using languages used in these country codes will not be marked
# as being possibly spam in a foreign language.
ok_languages all

# Mail using locales used in these country codes will not be marked
# as being possibly spam in a foreign language.
ok_locales all

Ingmar

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by dodolin » 2004-06-29 17:03

Welche SA Version? Wie wird dein SA aufgerufen? Verwendest du z.B. exiscan-acl?

ingmar
Posts: 17
Joined: 2003-10-07 16:03

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by ingmar » 2004-06-29 17:23

>>Welche SA Version?
Spamassassin Version 2.63

>>Wie wird dein SA aufgerufen?
procmail -> /usr/bin/spamc -f

>>Verwendest du z.B. exiscan-acl?
Nein.

Ingmar

ingmar
Posts: 17
Joined: 2003-10-07 16:03

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by ingmar » 2004-07-02 09:37

Weiß keiner woran das liegen könnte?

Ingmar

cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by cosmicboy » 2004-07-02 10:54

Ich beschäftige mich auch erst seit kurzem intensiver mit SA. Daher ists nur ein Versuch dir zu helfen.

Wie rufst du denn spamc auf?

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by floschi » 2004-07-02 17:12

Ingmar wrote:>>Wie wird dein SA aufgerufen?
procmail -> /usr/bin/spamc -f

hanseknight
Posts: 16
Joined: 2004-07-04 10:29
Location: Hamburg

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by hanseknight » 2004-07-04 10:50

Ich wollte auch gerade zu dem gleichen Thema was schreiben und da ist es mir wie schuppen von den Augen gefallen (oder so).

Bei mir hatte local.cf nicht die richtigen rechte, das heißt spamd (läuft bei mir) konnte die datei gar nicht lesen. Da der Rootserver gerade neu ist und sonnst alles funktioniert - kommt man da ja nicht so schnell drauf ;-)

Ist bei dir den alles richtig gesetzt? den der rest ist ja default, das heißt dafür brauch er die local.cf gar nicht...

ingmar
Posts: 17
Joined: 2003-10-07 16:03

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by ingmar » 2004-07-06 12:36

OH MANN! Tatsächlich jetzt läuft alles. Das hätte bestimmt noch Tage gedauert, bis ich das gesehen hätte.

Danke

Ingmar

haes
Posts: 59
Joined: 2004-05-27 09:51

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by haes » 2004-07-12 15:13

Habe die local.cf Rechte auf 444 gesetzt, der Betreff wird trotzdem nicht umgeschrieben. Hab confixx 3.02 mit suse 9.1 drauf.

In der local.cf steht

rewrite_subject 1

und auch in den Confixx-Einstellungen hab ich für den jeweiligen Benutzer angegeben, dass der Subject umgeschrieben werden soll.

Meine Frage: habt ihr auch Confixx 3.02 drauf? Vielleicht liegt es daran, weil mit der 3.0-Version gab es bei mir keine Probleme.

derpalit
Posts: 16
Joined: 2004-05-05 19:57

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by derpalit » 2004-07-14 02:35

Hallo,

schau bitte als erstes, ob in der local.cf der Eintrag "rewrite_subject 1" vorhanden ist. Wenn nicht, dann musst Du diesen noch einfügen.

Bei Confixx 3.02 wird dir die Rechtevergabe von 444 nicht weiterhelfen.

Damit alles ordnungsgemäß funktioniert müssen die Rechte bei der local.cf unbedingt auf 744 gesetzt werden.

Also:

Code: Select all

cd /etc/mail/spamassassin -> chmod 744 local.cf -> rcspamd restart
Schreib mal, ob es geklappt hat!

haes
Posts: 59
Joined: 2004-05-27 09:51

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by haes » 2004-07-14 10:40

Hat funktioniert. Vielen, vielen Dank für die Hilfe.

Anonymous

Re: Spamassasin und Rewrite Subject

Post by Anonymous » 2004-10-22 17:03

So nun habe ich an spamassasin auch schon ewig runmgetüftelt, dann hier mal geschaut, aber gebracht haben die hier beschriebenen Ã?nderungen auch nix.

ALso generell markiert spamassasin die Mails auf meiner Debiankiste, sofern dieser unter root läuft.
Ich wollte ihn aber unter dem user postfix laufen lassen und habe diesen daher in die gruppe root mit aufgenommen. Das hat schonmal nix gebracht.
Dann eben ncoh chmod 744 (wobei eigentlich in dem fall dann chmod g+r langen müsste) auf die local.cf aber das hat auch nix gebracht.
Rewrite subject ist an....

Sonst noch irgendwer nen tip?