Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
dirkv99
Posts: 54
Joined: 2003-07-31 16:01

Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

Post by dirkv99 »

Hallo!

Ich nutze SUSE 9.0 und habe GCC 3.3.1 installiert. Ich würde nun gern eine Software nutzen wollen, die aber nur mit GCC 2.9.5 kompiliert werden kann. Gibt es eine Möglichkeit, von GCC 3.3.1 auf GCC 2.9.5 downzugraden (evtl. Deinstallation und Neuinstallation)? Falls ja, welche Probleme könnten damit verbunden sein?

Danke!
Dirk

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

Post by captaincrunch »

Zieh dir die Sourcen des "alten" Compilers, und kompilier sie mit einem anderen Prefix (z.B. /usr/ local (was ohnehin standardmäßig passiert).

Um dann den "alten" Compiler zu nutzen, setzt du /usr/local dann einfach als erstes in deine PATH-Variable, so kannst du beide nutzen, und zerhasut dir nicht dein System.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

dirkv99
Posts: 54
Joined: 2003-07-31 16:01

danke!

Post by dirkv99 »

ich wusste nicht, dass man beide versionen parallel installieren kann - aber so ist es natürlich nahezu perfekt! danke!!
dirk

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

Post by Joe User »

Ich würde ja eher nach /opt/gcc-2.95.3 installieren...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

dirkv99
Posts: 54
Joined: 2003-07-31 16:01

Re: Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

Post by dirkv99 »

Was muss ich beim kompilieren berücksichtigen? Kommt es nur auf die PATH-Reihenfolge an oder muss ich in irgendeiner Form explizit angeben, mit welchem Release ich gedenke zu kompilieren? :roll:
Dirk

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

Post by Joe User »

Code: Select all

CPP="/opt/gcc-2.95.3/bin/cpp" CC="/opt/gcc-2.95.3/bin/gcc" CXX="/opt/gcc-2.95.3/bin/g++" ./configure --*
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

dirkv99
Posts: 54
Joined: 2003-07-31 16:01

Re: Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

Post by dirkv99 »

Ich hoffe, ich habe Deine letzte Anwort richtig verstanden. Damit habe ich nun beide GCC-Releases installiert. Wie sieht es nun mit der Software aus, die ich gern mit GCC 2.95.4 kompilieren möchte? Bislang genügte "./configure", "make" und "make install". Muss ich etwas hinzufügen, dass auf die GCC 2.95.4 zurückgegriffen wird? Oder regelt das die Reihenfolge der jeweiligen PATH-Angaben?
Dirk

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

Post by captaincrunch »

Oder regelt das die Reihenfolge der jeweiligen PATH-Angaben?
Haargenau.

Danke im übrigen für die Klarstellung, das ganze nach /opt zu schmeißen, /usr/local sollte ja auch nur als Beispiel dienen. ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Problem mit GCC 3.3.1 Compiler

Post by Joe User »

Auf die Anpassung der PATH-Variable kannst Du bei der Verwendung meiner obigen ./configure-Zeile verzichten, den Rest macht der GCC von selbst. Um den GCC-3.3.1 zu verwenden kannst Du zusätzlich auch auf die Anpassung der ./configure-Zeile verzichten, da der GCC-2.95.3 nicht im PATH gefunden wird.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.