grsecurity und yast

Rund um die Sicherheit des Systems und die Applikationen
as-n
Posts: 196
Joined: 2002-12-19 17:42

grsecurity und yast

Post by as-n » 2004-06-07 07:59

Hallo,

grsecurity stoppt immer einen Prozess von yast, da ich mir nicht denken kann, dass yast was Verbotenes tut, ist da wohl irgend wo ein Konfigfehler oder hat SuSE da doch was Kritisches eingebaut?

Code: Select all

Jun  7 07:23:11 h7466 kernel: grsec: From 80.145.54.26: signal 11 sent to /usr/lib/YaST2/bin/y2base[y2base:21958] uid/euid:0/0 gid/egid:0/0, parent /usr/lib/YaST2/bin/y2base[y2base:30766] uid/euid:0/0 gid/egid:0/0
Ciao
AS-N

a-n
Posts: 145
Joined: 2004-05-10 10:15

Re: grsecurity und yast

Post by a-n » 2004-06-09 11:55

SuSE 9.0 gel ?

Bei 9.0 hab ich das auch, scheint aber nicht irgendwie zu stören. Bei 8.2 kommt die meldung nicht :lol:

as-n
Posts: 196
Joined: 2002-12-19 17:42

Re: grsecurity und yast

Post by as-n » 2004-06-09 12:16

Genau SuSE9, naja ignorieren wir es halt.

Ciao
AS-N

chtekk
Posts: 11
Joined: 2003-11-21 22:54

Re: grsecurity und yast

Post by chtekk » 2004-06-12 21:09

Hab ich auch auf der SuSE 8.2 und ignoriere es seit Monate, YAST und alles gehen immernoch, kein Grund zur sorge! :)
Schau dir mal EXAKT die Uhrzeiten an, denn wie ich die Meldung bis jetzt immer interpretiert habe, heisst die dass von deiner IP aus der Prozess gekilt wurde, ergo das passiert wenn du im YAST auf "Exit" drückst, denn dann killst du YAST und grsecurity meldet alle solche kills von Prozessen, auch wenn du sie ja willst. :)

wirsing
Posts: 604
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: grsecurity und yast

Post by wirsing » 2004-06-12 23:04

Signal 11 ist kein Kill, den man will. Signal 11 - Segment Violation - wird entweder durch einen Fehler im Programm oder an der Hardware, z.B. RAM, hervorgerufen.

chtekk
Posts: 11
Joined: 2003-11-21 22:54

Re: grsecurity und yast

Post by chtekk » 2004-06-12 23:20

wirsing wrote:Signal 11 ist kein Kill, den man will. Signal 11 - Segment Violation - wird entweder durch einen Fehler im Programm oder an der Hardware, z.B. RAM, hervorgerufen.
Aha, das wusste ich nicht, tnx für die Aufklärung! So muss man sich sorgen machen?

wirsing
Posts: 604
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: grsecurity und yast

Post by wirsing » 2004-06-12 23:25

Ich würde sagen: Wenn der Fall immer dann eintritt, wenn das Programm beendet werden soll, hat das keine weiteren Auswirkungen. Aber ihr könntet vielleicht einen Bugreport an SuSE schicken.