Strato Server RecoverySystem

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
llcoolrob
Posts: 10
Joined: 2003-03-11 02:02

Strato Server RecoverySystem

Post by llcoolrob » 2004-05-12 17:54

Hi,

ich verzweifle hier noch ..
Ich kann meinen Strato Rootserver einfach nicht in den Rescue Modus buchen. Ich habe das Teil schon 2x komplett neu installieren lassen. Der Support hilft auch nur begrenzt.

Normaler Boot geht, Rescue Modus nicht ..
Die serielle Konsolle funktioniert zwar, aber so richtig steige ich da auch nicht durch. Das booten dauert damit ewig und ich kriege das auch nur über einen anderen Server hin. Direkt über putty geht keine Verbindung.

Wie lange bei Euch das booten in den Rescue Modus ?
Muss ich dann über die Console darauf zugreifen ? Ich müßte dann doch einfach per putty nen connect bekommen im RescueModus ? Aber es kommt einfach kein ping ...

Vielleicht habt ihr ein paar Erfahrungen ?
Ich will unbedingt mein System auf Debian umstellen usw.
Aber ohne Zugriff im rescue Modus usw. ist das Mist ..

Gruß
Rob

nn4l
Posts: 172
Joined: 2002-06-19 07:06

Re: Strato Server RecoverySystem

Post by nn4l » 2004-05-12 17:58

Ich hatte ähnliche Probleme: die Wartezeit bis zum Reset bzw. Umstellung auf Rescue System war nicht ein paar Minuten, sondern (manchmal) ein paar Stunden.

Ansonsten funktioniert das Rescue System und die Serial Console einwandfrei.

llcoolrob
Posts: 10
Joined: 2003-03-11 02:02

Re: Strato Server RecoverySystem

Post by llcoolrob » 2004-05-12 18:06

Das ist ja echt doof ...
Bei 1und1 ging das fast im Augenschlag ...

Wahrscheinlich sind deren Zentrale Server mit den Rescue Infos überlastet ..

Danke ..
ich warte dann mal ab

floker
Posts: 82
Joined: 2004-01-04 15:14

Re: Strato Server RecoverySystem

Post by floker » 2004-05-12 21:14

mir wurde mitgeteilt, dass das Problem bekannt ist, und an einem defekt (?) am Masterswitch hängt.
Also geduld, und nicht mehrmals "umstellen", es kommt meist nach ner halben Stunde bei mir "zurück".