probleme beim starten von mysql

MySQL, PostgreSQL, SQLite
t.kuhmann
Posts: 82
Joined: 2003-01-14 22:13

probleme beim starten von mysql

Post by t.kuhmann » 2004-02-23 11:34

halllo
ich hanbe mir mysql nach dem debianhowto inst.
./mysql-4.0.5a
./configure --enable-assembler --with-comment --with-charset=german1 --with-extra-charsets=all --with-mysqld-user=mysql --with-unix-socket-path=/tmp/mysql.sock --without-innodb --without-debug --without-bench --without-extra-tools --without-docs --with-client-ldflags=-all-static --with-mysqld-ldflags=-all-static --prefix=/usr/local --sysconfdir=/usr/local/conf --silent

make
make install
strip /usr/local/libexec/mysqld

Falls noch kein MySQL installiert war:

mkdir /var/mysql
mkdir /var/mysql/data
scripts/mysql_install_db
groupadd mysql
useradd -g mysql mysql
chown -R mysql:mysql /var/mysql/data/*
/usr/local/bin/mysqladmin -u root password `geheim`
wenn nich nun letztes eingebe:
/usr/local/bin/mysqladmin -u root password `geheim`
kommt immmer nur folgende fehlermeldung
/usr/local/bin/mysqladmin -u root password `geheim`
bash: geheim: command not found
/usr/local/bin/mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
error: 'Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2)'
Check that mysqld is running and that the socket: '/tmp/mysql.sock' exists!
die datei mysql.sock existiert nicht, und ich weiss auch leider nicht wie ich sie erzeugen kann
ich habe mich schon zu tode gegooglet und das ergebnis war immer das gleiche...
bitte um hilfe

mfg tobias

darkspirit
Posts: 553
Joined: 2002-10-05 16:39
Location: D'dorf

Re: probleme beim starten von mysql

Post by darkspirit » 2004-02-23 13:17

Du solltest vorher schon manuell MySQL starten ("mysqld_safe &" bzw. mit einem init-Script deiner Wahl), dabei wird auch der Socket automatisch erzeugt.
Die Meldung der Bash kommt von den Hochkommas, die du verwendest. Benutze mal normale Anführungsstriche bzw. lass die komplett weg, wenn dein Passwort keine Sonderzeichen enthält. Für weiteres siehe "man bash".

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: probleme beim starten von mysql

Post by captaincrunch » 2004-02-23 13:21

Um das ganze hier etwas abzukürzen:

Wie bereits im IRC gesagt, solltest du erstmal dafür sorgen, dass die Datenbanken auch richtig installiert sind.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

t.kuhmann
Posts: 82
Joined: 2003-01-14 22:13

Re: probleme beim starten von mysql

Post by t.kuhmann » 2004-02-23 13:39

ja das werde ich machen bin gerade am neu kompilieren...
danach schau ich mal weiter :P

aber danke mal für die antworten

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: probleme beim starten von mysql

Post by captaincrunch » 2004-02-23 14:01

Ich wüsste zwar nicht, was das mit der Kompiliererei zu tun haben sollte, aber du machst das schon...
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc