Problem beim Kernelkompilieren

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
codc
Posts: 97
Joined: 2004-01-08 02:55
Location: Tübingen

Problem beim Kernelkompilieren

Post by codc »

Hi Leute

Folgendes Problem â?? ich versuche mein RH 9 System vom Kernel 2.4.8-20 auf 2.6.1 upzudaten.

Neuer Kernel runtergeladen und mit alter .config und mit:


make bzImage
make modules
make modules_install
make install

erstellt.

Benutze Grub als Bootloader.

Wenn ich nun den neuen Kernel booten will erhalte ich folgende Meldungen :

Creating block devices
Creating root device
Mounting root filesystem
mount: error 19 mounting ext3
pivotroot: pivot_root(/sysroot,/sysroot/initrd) failed: 2
umount /initrd/proc failed: 2
Freeing unused kernel memory: 232k freed
Kernel panic: No init found. Try passing init= option to kernel.

Der alte Kernel bootet dagegen sauber durch. Was mache ich hier falsch. Wahrscheinlich ein Anfängerfehler ist für mich das erste Mal dass ich einen Kernel kompiliere.

Thanx codc

t0x1c
Posts: 127
Joined: 2003-10-09 19:59
Location: Nähe Kiel

Re: Problem beim Kernelkompilieren

Post by t0x1c »


codc
Posts: 97
Joined: 2004-01-08 02:55
Location: Tübingen

Re: Problem beim Kernelkompilieren

Post by codc »

Danke - dann hatte ich beim googlen die verkehrten Stichwörter :oops: