Mysql Backups

MySQL, PostgreSQL, SQLite
multe
Posts: 25
Joined: 2003-11-13 09:04
Location: nähe Stuttgart

Mysql Backups

Post by multe » 2003-11-13 09:12

Morgen,

ich habe einen Rootserver bei Puretec gemietet und werde demnächst mein System auf SuSe 8.2 (8.3?) umstellen lassen.

Grund hierfür ist Suse 7.2 das nicht mehr durch Suse und Securitypatches unterstützt wird.

Ok nun zum Thema, wie würdet Ihr vorgehen?

Es gibt 2 Wege, zum ersten den, das man einen mysqldump macht und zweitens das man die Dateien (frm etc. sichert)

Meine Frage ist nun wie praktikabel das ist.

Meine Vorstellung ist die, das ich sie Dateien Backupe und in das Jungfäuliche System einkopieren, MySql vorher stoppen ist klar und nach dem Starten sind die Datenbanken wieder da.
Ist dem so?
Man braucht ja auch die MYSQL Datenbank ansich.
Geht das so einfach und die User sind wieder da.
Muss man mit den Versionen aufpassen oder ist dies unproblematisch?

Confixx wird deaktiviert, ich mag das Ding nicht, also brauch ich diese Datenbanken nicht mehr um diesen Fragen vorzubeugen.

Gruß Malte

robertw
Posts: 165
Joined: 2002-12-17 16:10
Location: Berlin

Re: Mysql Backups

Post by robertw » 2003-11-13 09:25

Entweder Du sorgst dafür, dass die MySQL-Version auf beiden Rechnern identisch ist (ich meine wirklich absolut identisch), dann kannst Du die Datenbank-Dateien rüberkopieren.

Wenn Du dies nicht gewährleisten kannst (und eigentlich kann man dies nur gewährleisten, wenn man MySQL auf beiden Rechner selbst kompiliert), dann nimm mysqldump.

Mit den Versionsprüngen ändert sich auch immer mal das Dateiformat ganz leicht. Ich habe einen Versuch mit Datenbankdateien kopieren schon mal hinter mir. Mysql ist beim Start dann regelmäßig abgestürzt oder hat sich nach kurzen Betrieb aufgehangen. In der gleichen Zeit hätte ich mit mysqldump wahrscheinlich 10mal schneller die Daten rüberbekommen (was ich am Ende dann doch gemacht habe).

Robert

gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Mysql Backups

Post by gamecrash » 2003-11-13 09:27

Mach einen kompletten Dump und spiele den nachher wieder ein. Theoretisch könnts zwar gehen, wenn Du alle (also nicht nur .frm) Datenbank-Dateien kopierst, allerdings wird das in die Hose gehen, sobald Du die Rechte falsch setzt oder auf dem neuen System eine neuere Version von MySQL, evtl. sogar mit anderen Pfaden, installiert ist...

multe
Posts: 25
Joined: 2003-11-13 09:04
Location: nähe Stuttgart

Re: Mysql Backups

Post by multe » 2003-11-13 09:33

Ok, danke.

Ich meinte auch alle Dateien die zu einer DB gehören, nicht nur die frm.

Also werde ich die DBs alle dumpen und dann sichern.

Gruß Malte