qmail/vpopmail begrenzen

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
steffz
Posts: 84
Joined: 2003-04-13 13:07
Location: Hamburg

qmail/vpopmail begrenzen

Post by steffz » 2003-10-21 20:23

Qmail ist bei mir nach dem Debianhowto installiert, wobei ich den Courier außer Acht gelassen habe. Allerdings müsste ich noch einige Dinge umstellen:

1.Können die POP3-Logins irgendwie zeitlich begrenzt werden, meinetwegen auf alle fünf Minuten?

2. Kann man bestimmte Dateianhänge automatisch abkoppeln, wenn sie z.B. größer als x MB sind, oder die Endungen .scr oder .exe haben? Mit Quotas würde ich ungern arbeiten, und das Problem mit den Endungen lösen sie auch nicht.

3. Kann man unter ausgehende Mails _bestimmter_ Domains eigene Texte setzen?

Ich hatte irgendwann mal eine Seite, auf der es zig Erweiterungen für Qmail und Vpopmail gab (bestimmt auch die, die ich suche), aber der Link ist verloren gegangen und über Google konnte ich sie leider auch nicht wiederfinden.

stefanpropehan
Posts: 335
Joined: 2002-12-17 22:25
Location: Berlin

Re: qmail/vpopmail begrenzen

Post by stefanpropehan » 2003-10-21 20:38

zu dem zweiten punkt kann ich Dir sofort und ohne schlechtes gewissen antworten :lol: ... das funtzt einwandfrei mit dem qmailscanner - mit der Forensuche findest du genug threads zum installieren und konfigurieren....

bei punkt eins bin ich mir nicht sicher - allerdings wir die letzte anmeldung immer in der .lastauth im Userverzeichniss gespeichert also müste es da auch eine möglichkeit geben...

der dritte punkt sollte eigentlich auch funtzen da ausgehende mails ja auch durch die queue wandern und dort ja dann - wenn du meinen rat beherzigst - der qmailscanner wartet - dieser ist in perl geschrieben und dort lassen sich bestimmt solche anpassungen vornehmen - eine fertige lösung ist mir allerdings nicht bekannt....

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: qmail/vpopmail begrenzen

Post by captaincrunch » 2003-10-21 20:49

3. Kann man unter ausgehende Mails _bestimmter_ Domains eigene Texte setzen?
Da ein MTA nicht im Body einer Mail rumzufuhrwerken hat (ja ja, ich weiß, "GMX macht das aber auch !"), wird dir wohl nur der Weg über X-Header bleiben.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc