[PHP] - copy via http

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
dieguito
Posts: 24
Joined: 2003-07-07 22:02

[PHP] - copy via http

Post by dieguito »

Hallo,

weshalb kommt bei
copy("http://www.max-datenbank.com/test.php", test.php);
diese Fehlermeldung, obwohl die Datei exisitiert ?

Warning: Unable to open 'http://www.max-datenbank.com/test.php' for reading: No such file or directory

Kann copy kein http ? Was gäbe es dann für eine Alternative ?

Danke für die Mühe :-)
cybersmog
Posts: 78
Joined: 2003-09-17 12:38
Location: Bayern

Re: [PHP] - copy via http

Post by cybersmog »

copy() kann afaik nur Dateien im lokalen Dateisystem kopieren. Siehe auch [1].

Als Alternative würde ich file-get-contents() [2] empfehlen. Allerdings wird damit nur der Output der angegebene Datei in einen String gespeichert. An den Quelltext von einer php Datei kommst du so nicht dran.

[1] http://de.php.net/manual/de/function.copy.php
[2] http://de.php.net/manual/de/function.fi ... ntents.php
dieguito
Posts: 24
Joined: 2003-07-07 22:02

Re: [PHP] - copy via http

Post by dieguito »

Das man keine PHP Sources klauen kann, ist klasse :-)

Ich brauche ein Updatescript, mit welchem Kunden ohne grösseren Aufwand veränderte Scripts von einem "Updateserver" auf Ihren Server kopieren können...
cybersmog
Posts: 78
Joined: 2003-09-17 12:38
Location: Bayern

Re: [PHP] - copy via http

Post by cybersmog »

Dieguito wrote:Ich brauche ein Updatescript, mit welchem Kunden ohne grösseren Aufwand veränderte Scripts von einem "Updateserver" auf Ihren Server kopieren können...
In diesem Fall würde ich vorschlagen, das du das per FTP löst oder die Daten als gzip zur Verfügung stellst.
dieguito
Posts: 24
Joined: 2003-07-07 22:02

Re: [PHP] - copy via http

Post by dieguito »

die Ftp Idee hatte ich auch schon, aber die Kunden sind echt unbedarft. Das kann ich denen leider nicht anbieten.

Könnte man so eine gzip Datei von einem Zentralen Server aus starten, damit die Dateien dann auf deren Server entpackt werden ?
cybersmog
Posts: 78
Joined: 2003-09-17 12:38
Location: Bayern

Re: [PHP] - copy via http

Post by cybersmog »

Dieguito wrote:Könnte man so eine gzip Datei von einem Zentralen Server aus starten, damit die Dateien dann auf deren Server entpackt werden ?
Wie meinst du das genau? Möglich wäre, das der Kundenserver eine gzip Datei vom zentralen Server holt, die Dateien entpackt und dann meinetwegen bestehende Dateien überschreibt. Das setzt aber natürlich die entsprechenden Berechtigungen auf dem Kundenserver voraus.
dieguito
Posts: 24
Joined: 2003-07-07 22:02

Re: [PHP] - copy via http

Post by dieguito »

also, ideal wäre, wenn der Kunde einen HTML - Link anklickt, der auf die zentrale gzip Datei verweist und die Datei sich dann auf dem Kundenserver selbst entpackt und auch 'installiert'.
Die Kundenserverberechtigungen kann ich einrichten, weil ich die Kundendomains auch hoste.
Stellt sich natürlich die Frage, warum ich die Dateien nicht gleich auf deren Server lade. Aber bei 30 Kunden wär ich wohl mehr am Uploaden als am Scripten :-)
Womit kann ich (Windows Jünger) denn eine Linux Zip Datei erstellen ?
cybersmog
Posts: 78
Joined: 2003-09-17 12:38
Location: Bayern

Re: [PHP] - copy via http

Post by cybersmog »

Nur mal so als Vorschlag:
  • Kunde ruft php Datei von seinem Server auf
  • php Datei holt sich eine gezipte Datei vom zentralen Server. Das kann per file_get_contents() oder eine FTP Socket Connection passieren
  • Datei wird auf dem Kundenserver entpackt. Zip Funktionalität bieten z.B. [1] und [2].
  • Entpackte Dateien "patchen" bestehende Dateien
[1] http://php3.de/manual/de/ref.zip.php
[2] http://pear.php.net/package/Archive_Zip
dieguito
Posts: 24
Joined: 2003-07-07 22:02

Re: [PHP] - copy via http

Post by dieguito »

das scheint mir ein richtig guter Weg zu sein.

Danke für Deine Mühe.

Ich muss jetzt erstmal in mein Bettchen hüpfen :-)