Server per PHP reloaden

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
ronny
Posts: 54
Joined: 2003-04-25 16:05
Location: Vilsbiburg / Landshut

Server per PHP reloaden

Post by ronny »

Hi,

kennt jemand eine Möglichkeit, einen Server (z.b. Apache oder MysQL) mittels PHP-Script zum erneuten Einlesen der Konfiguration zu bewegen?

MfG Ronny
gamecrash
Posts: 339
Joined: 2002-05-27 10:52

Re: Server per PHP reloaden

Post by gamecrash »

Klar...

Code: Select all

#!/usr/local/bin/php
<?php

system('/usr/local/bin/apachectl reload');

?>
So ähnlich müsste das gehn... nur wofür, dann kannste auch gleich den Befehl von Hand ausführen...

Was halt zumindest bei einem halbwegs vernünftig konfigurierten Server nicht geht (gehen sollte!), ist, das Ganze per Webserver zu machen...
jtb
Posts: 599
Joined: 2002-08-18 16:41
Location: Darmstadt

Re: Server per PHP reloaden

Post by jtb »

Vielleicht noch vorher einen Config-Test machen :wink:
ronny
Posts: 54
Joined: 2003-04-25 16:05
Location: Vilsbiburg / Landshut

Re: Server per PHP reloaden

Post by ronny »

Hi,

danke!
Was halt zumindest bei einem halbwegs vernünftig konfigurierten Server nicht geht (gehen sollte!)
außer der VirtualHost, auf dem das Script läuft ist entsprechend geschützt... :wink:

MfG Ronny
wirsing
Posts: 604
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: Server per PHP reloaden

Post by wirsing »

Außerdem muss das Script als root ausgeführt werden.
- Apache läuft aber als wwwrun bzw. www-data
- suExec geht erst ab UID 100 in der Standardeinstellung und sollte auch nicht auf z. B. minuid 100 gesetzt werden da Scheunentor.