SMTP Auth nachträglich einrichten ?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
eyes
Posts: 5
Joined: 2003-04-29 17:42

SMTP Auth nachträglich einrichten ?

Post by eyes » 2003-07-24 21:56

Hallo,
ich hab hier im board mich mal durchgesucht weil ich das Problem habe das er alle Mails ablehnt die ich z.B. per Outlook wegschicken will

Das spuckt mein Server aus:

250-domain.comHello localhost.localdomain [127.0.0.1], pleased to meet you
250-ENHANCEDSTATUSCODES
250-8BITMIME
250-SIZE
250-DSN
250-ONEX
250-ETRN
250-XUSR
250 HELP
ne Authentication methode fehlt.
Wie bekomm ich das nachinstalliert ?
Ich nutze Redhat 7.3

Wäre nett wenn mir jemand ne Hilfestellung geben kann. Ich such hier schon seit 2 Stunden nach ner brauchbaren Anleitung :(

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: SMTP Auth nachträglich einrichten ?

Post by squize » 2003-07-25 14:37

Wenn dir jemand helfen soll, dann musst du ihm auch die nötigen Infos geben :lol:
RedHat langt nicht, es geht schlieslich um den MTA, also ob du qmail, exim, postfix oder sendmail benutzt

Gruss

Marc

eyes
Posts: 5
Joined: 2003-04-29 17:42

Re: SMTP Auth nachträglich einrichten ?

Post by eyes » 2003-07-25 16:06

Hallo,

ich nutze Sendmail (auch wenn das hier in dem forum wohl gehasst wird *g*)
ich möchte es aber behalten und nicht wechseln.

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: SMTP Auth nachträglich einrichten ?

Post by squize » 2003-07-25 17:04

Sendmail wird nicht gehasst, es ist aber für jemanden, der keine Ahnung hat, sehr schwer zu konfigurieren.

Folgendes musst du in deine m4 macros schreiben:
define(`confAUTH_OPTIONS', `A')dnl
TRUST_AUTH_MECH(`EXTERNAL DIGEST-MD5 CRAM-MD5 LOGIN PLAIN')dnl
define(`confAUTH_MECHANISMS', `EXTERNAL GSSAPI DIGEST-MD5 CRAM-MD5 LOGIN PLAIN')dnl

Gruss

Marc

eyes
Posts: 5
Joined: 2003-04-29 17:42

Re: SMTP Auth nachträglich einrichten ?

Post by eyes » 2003-07-25 17:47

Danke, jetzt ist es anscheinend drin:
Hello localhost.localdomain [127.0.0.1], pleased to meet you
250-ENHANCEDSTATUSCODES
250-8BITMIME
250-SIZE
250-DSN
250-ONEX
250-ETRN
250-XUSR
250-AUTH LOGIN PLAIN
250 HELP
Jetzt klappt alles Bestens :)
Vielen Dank !