Maillinglisten Tool gesucht

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
island
Posts: 26
Joined: 2003-01-11 21:58

Maillinglisten Tool gesucht

Post by island » 2003-07-17 21:49

guten morgen,
ich bin auf der Suche nach einem Maillinglisten Tool, das eingentlich nur einwas erfüllen soll:

Die Admins der einzelnen Domains sollen Listen für ihre Domain per Weboberfläche anlegen und administrieren können - ohne das ich als RootAdmin für jede einzelne Liste irgendwas händisch einbasteln muß

Mailadressen und Postfächer legen die User per confixx selbst an.

Hat jemand nen Tip?

mfg

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Maillinglisten Tool gesucht

Post by floschi » 2003-07-18 07:52

Ich selbst nutzte ezmlm-idx, geht aber imho nur für qmail (mit vpopmail und qmailadmin).

Such mal nach Mailman ;)

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Maillinglisten Tool gesucht

Post by dodolin » 2003-07-18 10:35

Mailman hätte ich ja empfohlen, das erfüllt aber seine Anforderungen nicht.
Ein Site-Administrator muss immer erst die neuen Listen anlegen und kann sie dann einem List-Administrator zuweisen, der sie ab dann selbst verwalten kann.

Kamm ezmlm-idx das wirklich, dass normale User in ihrer Domain selbstständig ohne Zutun des Admins Listen anlegen können? Ich wage zu bezweifeln, ob es überhaupt eine solche Listensoftware gibt... (denn ich halte dieses "Feature" für nicht gerade sinnig...)

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Maillinglisten Tool gesucht

Post by floschi » 2003-07-18 11:08

Ezmlm-idx nicht, aber in Verbindung mit qmailadmin (Webfrontend) kann ein Admin (=postmaster per default) einem User die postmaster-Rechte geben und dazu gehört auch das Anlegen und Verwalten von ML.

Selbstverständlich lässt sich das alles auch einschränken, d.h. ich kann (mit vqadmin oder per Konsole) für Domains verhindern, dass z.B. Maillisten, Webacces, IMAP, usw. zur Verfügung steht.

island
Posts: 26
Joined: 2003-01-11 21:58

Re: Maillinglisten Tool gesucht

Post by island » 2003-07-18 12:46

dodolin wrote:Mailman hätte ich ja empfohlen, das erfüllt aber seine Anforderungen nicht.
Ein Site-Administrator muss immer erst die neuen Listen anlegen und kann sie dann einem List-Administrator zuweisen, der sie ab dann selbst verwalten kann.

Kamm ezmlm-idx das wirklich, dass normale User in ihrer Domain selbstständig ohne Zutun des Admins Listen anlegen können? Ich wage zu bezweifeln, ob es überhaupt eine solche Listensoftware gibt... (denn ich halte dieses "Feature" für nicht gerade sinnig...)
ich sehe keine Bedenken, im confixx sieht das ja so aus

admin -> reseller[1..n] -> kunde[1..n]

der Kunde legt Mail-adressen und -postfächer fest, was spricht dagegen den Kunden auch ML's definieren zu lassen. Quota wird ja vom reseller festgelegt :)

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Maillinglisten Tool gesucht

Post by dodolin » 2003-07-18 13:12

Ezmlm-idx nicht, aber in Verbindung mit qmailadmin (Webfrontend) kann ein Admin (=postmaster per default) einem User die postmaster-Rechte geben und dazu gehört auch das Anlegen und Verwalten von ML.
Uhhh, postmaster Rechte für einen User...?!
Selbstverständlich lässt sich das alles auch einschränken, d.h. ich kann (mit vqadmin oder per Konsole) für Domains verhindern, dass z.B. Maillisten, Webacces, IMAP, usw. zur Verfügung steht.
Ok, dann kannst du pro Domain sagen, wer Mailinglisten machen darf und wer nicht. Aber trotzdem muss anscheinend jeder, der Mailinglisten anlegen darf diese postmaster Rechte haben, wenn ich das richtig verstehe?
was spricht dagegen den Kunden auch ML's definieren zu lassen. Quota wird ja vom reseller festgelegt
Ja, mit der Quota fängts schon an: Für gewöhnlich benötigen Mailinglisten mehr Rechte, als ein normaler User hat und die Daten liegen z.B. in der Queue des MTAs etc. Dort sollte kein normaler User schreiben können, ergo ist da auch keine Quota aktiv. Weiters muss bei einigen Mailinglisten <-> MTA Kombinationen beim Anlegen einer neuen Liste der MTA umkonfiguriert werden (/etc/aliases anpassen, etc.). Wie soll das gehen, ohne zutun eines Admins?

island
Posts: 26
Joined: 2003-01-11 21:58

Re: Maillinglisten Tool gesucht

Post by island » 2003-07-18 19:47

was spricht dagegen den Kunden auch ML's definieren zu lassen. Quota wird ja vom reseller festgelegt
Ja, mit der Quota fängts schon an: Für gewöhnlich benötigen Mailinglisten mehr Rechte, als ein normaler User hat und die Daten liegen z.B. in der Queue des MTAs etc. Dort sollte kein normaler User schreiben können, ergo ist da auch keine Quota aktiv. Weiters muss bei einigen Mailinglisten <-> MTA Kombinationen beim Anlegen einer neuen Liste der MTA umkonfiguriert werden (/etc/aliases anpassen, etc.). Wie soll das gehen, ohne zutun eines Admins?[/quote]

aliase darf im Confixx jeder user selbst anlegen, und sogar eine Weiterleitung an ein PerlScript (autoresponderfunktion)

ich seh die gefahr nicht wirklich.

wenn man anstelle des "autoresponder.pl" auch ein anderes script angeben könnte wäre ich schon zufrieden, dann könnte ich das ganze mit Mojo lösen

mfg