eigenen mailserver verwenden

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
descriptor
Posts: 13
Joined: 2003-06-22 11:55

eigenen mailserver verwenden

Post by descriptor » 2003-06-30 14:25

Hi, ich hoffe, mir kann hier jemand schneller helfen, als der rootserver support.
System suse 8.1
Mailserver: qmail

Das Problem:
Jede mail, die ich an meine Standarddomain irgendwas@pxxxxx.pureserver.info
schicke, wird vom Schlund mx akzeptiert und an meinen rootserver weitergleitet, so dass Sie in einem dortigen postfach landet.

Wenn ich aber versuche, eine email an xxx@kundendomain.de zu senden,
erhalte ich diese mit folgendem Fehler zurück:
-------------------------------------------------------------------------------------
>> _550_Cannot_route_to_<xyz@meinekundendomain.de>/Giving_up_on_212.227.126.146./
-------------------------------------------------------------------------------------

der rootserver support sagt dazu folgendes:
**********************************************************
rh1c> Sehr geehrter Herr xyz,
>> _550_Cannot_route_to_<xyz@kundendomain.de>/Giving_up_on_212.227.126.146./

% host -t mx kundendomain.de

kundendomain.de MX 10 mx00.kundenserver.de
kundendomain.de MX 10 mx01.kundenserver.de

Bitte loeschen Sie aus Ihrem Konfigurationsmenue die eingerichteten E-Mail-
adressen _und_ stellen Sie das Mailsystem auf Ihren Rootserver um.

rh1c> Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
rh1c> Freundliche Grüße aus Karlsruhe
********************************************************
Ich habe alle für kundendomains angelegten email adressen gelöscht.
Desweiteren habe ich den Mailserver auf meinen Rechner umgestellt.
(login.1und1.com->Emailverwaltung->...->Mailsystem auf eigenem Server verwenden.)
Trotzdem ist es nicht möglich mails an xyz@meinekundendomain.de zu schicken.

Warum kommt jede email mit der domainendung @pxxxxx.pureserver.info auf dem Server an und die für andere auf dem Server registrierte domains nicht.

Dankbar für jede hilfe

sfeni
Posts: 341
Joined: 2002-08-15 11:35
Location: Schwabenland

Re: eigenen mailserver verwenden

Post by sfeni » 2003-06-30 14:36

Da diese Ã?nderungen (MX-Ã?nderungen) in den Nameservern umgestellt werden, kann es ein paar Stunden dauern, bis das jeder Nameserver mitbekommen hat und dann müsste es funktionieren.

descriptor
Posts: 13
Joined: 2003-06-22 11:55

Re: eigenen mailserver verwenden

Post by descriptor » 2003-06-30 16:15

Hi,
Das geht jetzt aber schon eine Woche lang so.

Danke

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: eigenen mailserver verwenden

Post by squize » 2003-06-30 17:07

Am besten ist es, einfach zu überprüfen, ob das MAilrouting richtig sitzt:

nslookup
>set querytype=MX
> <virtdomain>.tld

ALs Antwort sollte die IP diener Kiste rauskommen. Wenn dme nicht so ist, dann hast du den DNS-Server falsch konfiguriert.

Gruss

Marc

descriptor
Posts: 13
Joined: 2003-06-22 11:55

Re: eigenen mailserver verwenden

Post by descriptor » 2003-06-30 19:42

beim nslookup komt das hier raus

Server: strohhalm49.schlund.net
Address: 217.160.187.251

der netzwerkteil dieser IP adresse ist richtig
217.160.187

Der Hostteil 251 ist nicht meine Kiste in diesem netz

Was konkret ist am dns - server falsch konfiguriert
und wie kann ich es ändern?

Danke

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: eigenen mailserver verwenden

Post by squize » 2003-06-30 20:11

Das heisst, dass im Moment immernoch der ein falscher Host für die MAils deiner virtuellen Domains zuständig ist.

Du musst in die zonefiles der einzelnen Domains einen MX-Eintrag ändern und deine Kiste eintragen:

Code: Select all

@ IN SOA nsa.schlund.de. hostmaster.schlund.de. (
2001100201 ; serial <-- die wird bei jeder Ã?nderung hochgezählt
8H ; refresh
2H ; retry
1W ; expiry
11h6m40s ) ; minimum
IN NS nsa.schlund.de.
IN NS nsa2.schlund.de.
IN A 212.227.126.74
IN MX 10 mx00.schlund.de. <-- HIER MUSS deine Kiste stehen
IN MX 10 mx01.schlund.de. <-- HIER MUSS deine Kiste stehen
Wie das bei deinem Provider geht, musst du halt selbst rauskriegen. Das Beispiel ist übrigens von deinem Provider und du solltest dir die Doku mal durchlesen, damit du so langsam mal ne Ahnung bekommst, was du da eigentlich machst :-D

1 un 1 DNS-Doku

Gruss

Marc

descriptor
Posts: 13
Joined: 2003-06-22 11:55

Re: eigenen mailserver verwenden

Post by descriptor » 2003-06-30 20:25

Ja, danke für deine antwort, ist zumindest schonmal ein punkt, an dem ich ansetzen kann. Um so langsam mal ne Ahnung zu bekommen, wird diese Doku nicht reichen :) Ich arbeite dran.

Danke also nochmal.