Anleich GID und UId zwischen mehreren Servern

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1148
Joined: 2011-07-04 10:56

Anleich GID und UId zwischen mehreren Servern

Post by ddm3ve » 2019-06-12 19:48

Hallo in die Runde.

Folgendes Problem, früher hat es immer gut geklappt nur mit opensuse 15.1 und einer Neuinstallation unterscheiden sich gid und uid zwischen den einzelnen Systemen.

Daher die Frage, wie man nun einfach die UID und GID abgleicht.
Die /etc/passwd kopieren etc. ist klar.

Aber wie mit den Filesystemberechtigungen? Gibt es unter Linux sowas wie fix Permissions?
Oder Alternativ, kann man das zur Installation steuern?
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11602
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Anleich GID und UId zwischen mehreren Servern

Post by Joe User » 2019-06-14 19:34

Das wird nur mittels manuellem Abgleich jeder einzelnen Datei/Verzeichnis funktionieren (wenn überhaupt) und ist den Aufwand schlicht nicht wert.

Bist Du Dir sicher, dass Du zwingend die UID/GID benötigst und nicht die jeweiligen namensbasierenden Aliase ausreichen? Also beispielsweise statt UID 80 / GID 80 die Aliase httpd / www zu verwenden?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

ddm3ve
Moderator
Moderator
Posts: 1148
Joined: 2011-07-04 10:56

Re: Anleich GID und UId zwischen mehreren Servern

Post by ddm3ve » 2019-06-17 10:41

Hi,

naja im Cloud Serverumfeld müssen wir schon sicher stellen, dass die UIDs und GIDs übergreifend identisch sind.
Schließlich geht es ja auch um Themen wie Härtung der Zielsysteme, die teile gesharten Storage nutzen.
Da macht es durchaus Probleme, wenn Webspace einmal mit GID, 185 dem lighttpd gehören und auf dem anderen System postfix.

Letztlich werden wir es wohl, angelehnt an hetzners installimage, mit Installationsimages lösen.
Sprich vorkonvektionierte Systeme, die identisch ausgerollt werden.
02:32:12 21.12.2012 und dann sind Deine Probleme alle unwichtig.