esx.problem.hyperthreading.unmitigated

VirtualBox, VMWare, KVM, XEN, OpenVZ, Virtuozzo, etc.
AWOHille
Posts: 271
Joined: 2011-09-05 09:00

esx.problem.hyperthreading.unmitigated

Post by AWOHille » 2019-01-12 19:16

Seit dem letzten esx6.0 Update erscheint im vSphere folgende Meldung "esx.problem.hyperthreading.unmitigated". Das Problem bzw eine Lösung wurden hier beschrieben

https://kb.vmware.com/s/article/57374
https://kb.vmware.com/s/article/55806

Mir ist allerdings nicht klar bzw geht aus dem Artikel nicht so recht hervor, ob durch das Setzen der Option

VMkernel.Boot.hyperthreadingMitigation

auf 1 (Punkt 3) das Hyperthreading deaktiviert wird. In einer Testumgebung war vor dem Setzen der genannten Option die Anzahl der logischen Cores z.B. bei 16, nachdem Setzen hingegen bei 8. Kernen. Werden nun nur noch die nativen Kerne angezeigt oder wird nun tatsächlich Hyperthreading deaktiviert? Kennt jemand das Problem bzw kann dazu mehr sagen?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11597
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: esx.problem.hyperthreading.unmitigated

Post by Joe User » 2019-01-13 00:28

Wann immer möglich bitte auf solche unzuverlässigen und fehlerhaften Pseudosoftwarehacks verzichten und Hyperthreading direkt im BIOS deaktivieren, nur dann ist es auch wirklich aus und nicht nur verborgen...

Wenn es im BIOS deaktiviert ist, dann ja, dann sind nur noch die nativen Kerne aktiv, ansonsten werden die virtuellen Kerne nur softwareseitig verborgen aber nicht deaktiviert und bleiben somit angreifbar...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.