andere verschlüsselung methode mit mod_auth_mysql

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
flywalker
Posts: 32
Joined: 2007-02-14 14:14

andere verschlüsselung methode mit mod_auth_mysql

Post by flywalker » 2007-02-26 15:02

Hi,

weiss jemand vielleicht ob man mit mod_auth_mysql http://www.heuer.org/mod_auth_mysql eine andere Verschlüsselungmethode als Crypt() benutzen kann (md5(), password() von mysql())?

Ich habe alte Passwortbestände, die ich nicht im Klartext habe. Und da das "alte" mod_auth_mysql mit apache2 nicht funzt, muss ich auf dieses Modul umsteigen. Allerdings will ich vermeiden den Benutzern neue Passwörter zukommen zu lassen.

Danke!
flywalker

bierhasser
Posts: 19
Joined: 2003-05-09 06:23

Re: andere verschlüsselung methode mit mod_auth_mysql

Post by bierhasser » 2007-02-26 19:10

Wenn du einen Patch suchst damit mod_auth_mysql auch mit Apache 2.2 funktioniert, findest du dort => http://sourceforge.net/tracker/?group_i ... tid=493464

flywalker
Posts: 32
Joined: 2007-02-14 14:14

Re: andere verschlüsselung methode mit mod_auth_mysql

Post by flywalker » 2007-02-26 20:20

danke für den Link
werde morgen ausprobieren

flywalker
Posts: 32
Joined: 2007-02-14 14:14

Re: andere verschlüsselung methode mit mod_auth_mysql

Post by flywalker » 2007-02-27 13:44

mit dem patch konnte ich das modul ohne Probleme kompilieren
Allerdings kriege ich beim zugriff auf einen geschützten Bereich einen Internal Server Error mit dem folgenden Log-Eintrag:
Die Prophezeihung

Code: Select all

(9)Bad file descriptor: Could not open password file: (null)
die .htaccess Datei sieht so aus

Code: Select all

AuthName "name"
AuthMySQLEnable On
AuthType Basic
AuthMySQLHost localhost
AuthMySQLDB mysqlauth
AuthMySQLUserTable users
AuthMySQLPwEncryption scrambled
require valid-user
das hat mit apache 2.0 problemlos funktioniert
braucht apache 2.2 noch was anderes?

Danke!
flywalker

bierhasser
Posts: 19
Joined: 2003-05-09 06:23

Re: andere verschlüsselung methode mit mod_auth_mysql

Post by bierhasser » 2007-02-27 14:21

Den selben Fehler hatte ich auch und mir einen Wolf gegoogeld


Versuch mal folgendes
AuthName "name"
AuthMySQLEnable On
AuthBasicAuthoritative off
AuthType Basic
AuthMySQLHost localhost
AuthMySQLDB mysqlauth
AuthMySQLUserTable users
AuthMySQLPwEncryption scrambled
require valid-user
hat bei mir funktioniert.

flywalker
Posts: 32
Joined: 2007-02-14 14:14

Re: andere verschlüsselung methode mit mod_auth_mysql

Post by flywalker » 2007-02-27 20:53

danke
das war es
AuthBasicAuthoritative off
hat gefehlt