Umlaute Problem Mailversand

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
blueunderground
Posts: 13
Joined: 2005-10-19 15:46

Umlaute Problem Mailversand

Post by blueunderground » 2006-01-12 10:12

Hallo,

ich habe das Problem das wenn ich von einem eMail-Client eine Mail versende dieser mir die Umlaute Ã? Ã? Ã? im Betreff nicht korrekt darstellt.
Der Versand erfolgt von einem RHEL 3 wo ich bei dem Tool einen externen Mailserver angegeben habe der auf Debian3 /Postfix basiert.
Woran kann dies liegen das das nicht ordentlich funktioniert ?
Liegt das am MUA oder am MTA ?
Wie kann ich das nocheinmal anders testen ?

Danke
Blue

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Umlaute Problem Mailversand

Post by dodolin » 2006-01-12 16:13

Umlaute im Betreff von E-Mails sind eh böse und sollten eigentlich immer vermieden werden. Du müsstest dir die vollständigen Header einer solchen Mail anschauen, und zwar nach Möglichkeit vor/nach jedem einzelnen beteiligten System. Für den Anfang würde ich mir erst mal den Header einer solchen Mail in der Mailbox auf dem Zielsystem anschauen.

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Umlaute Problem Mailversand

Post by flo » 2006-01-12 18:09

blueunderground wrote: Woran kann dies liegen das das nicht ordentlich funktioniert ?
Liegt das am MUA oder am MTA ?
Eigentlich darf das nicht funktionieren - es gibt aber wohl einige Programme, die sich da über die Standards hinwegsetzen und die Codierung der Betreffzeile weglassen. Eigentlich gibt es da also ncihts zu testen, Du kannst höchstens dafür sorgen, daß Dein Mailer solche Mails nicht abweist, sondern das Fehlverhalten ignoriert.

flo.