Postfix + Virusscan

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Postfix + Virusscan

Post by crivi » 2004-11-22 11:51

Hallo zusammen

Ich habe bereits hier im Forum danach gesucht und allerdings nichts gefunden, welches meine Fragen klärt.

Ich habe ein laufendes Postfix Mailsystem mit Spamassassin. Jetzt klagen die Kunden über den hohen Virus Versand.

Ich habe mich nun entschlossen, was dagegen zu machen.

Was für ein Virenscanner könnt Ihr mir für Postfix empfehlen?

- Er sollte schnell sein
- Er sollte leicht einzubinden sein. Mag mein funktionierendes System nicht wieder umkrempeln.
- Er sollte gute Howtos haben
- Er sollte sich selbst mit den neusten Virenupdates versorgen
- Er sollte gratis sein

So das wären meine Anforderungen. Gibt es da auch ein Produkt welches diesen Anforderungen entspricht?

Vielen Dank

Gruss Raffi

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Postfix + Virusscan

Post by chris76 » 2004-11-22 11:53

Ich kann dir Antivir ans Herz legen. Allerdings ist das nur für Privatanwender kostenlos.

Aber in allen anderen Punkten entspricht es IMHO deiner anforderung.
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + Virusscan

Post by crivi » 2004-11-22 11:57

Hallo

Also in diesem Fall werde ich Probleme bekommen, wenn ich Antivir nehme. Da ich den Server ja kommerziell benütze.

Kann Antivir irgendwie abchecken, ob ich Antivir auf dem Server habe, und ob ich den Server kommerziell nutze?

Oder ist das eher unproblematisch?

Vielen Dank

mfg

Raffi

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Postfix + Virusscan

Post by chris76 » 2004-11-22 12:01

crivi wrote: Kann Antivir irgendwie abchecken, ob ich Antivir auf dem Server habe, und ob ich den Server kommerziell nutze?
Also diese Zeile habe ich jetzt mal nicht gelesen :wink:
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + Virusscan

Post by crivi » 2004-11-22 12:03

*gg* sorry ;)

Nee das Problem ist mein Chef will für (seiner Meinung nach) so unnützes Zeugs kein Geld ausgeben.

Naja und jetzt muess es gratis sein.

Wenn es natürlich keins gibt, welches Gratis ist, werde ich Ihm wohl sagen, dass es nichts gibt, das gratis ist.

Vielen Dank

Gruss Raffi

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 2015
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Postfix + Virusscan

Post by chris76 » 2004-11-22 12:11

clamav ist IMHO gratis.

Du solltest Deinem Chef mal beibringen das es kein unnützes Zeug ist!
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + Virusscan

Post by crivi » 2004-11-22 13:08

naja das wird er nicht verstehen.

Keine Ahnung von Linux
Keine Ahnung von irgendetwas.

Naja so sind die Chef's.

Danke

Gruss Raffi

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + Virusscan

Post by crivi » 2004-11-22 13:51

Hallo

Ich hab den ClamAv nun installiert. clamscan funktioniert manuell wunderbar.

Allerdings wenn ich clamd aufrufen will kommt folgende Fehlermeldung:

Code: Select all

[root@sh3-0527 etc]# clamd
ERROR: Please edit the example config file /etc/clamd.conf.
ERROR: Can't open/parse the config file /etc/clamd.conf
[root@sh3-0527 etc]#
Ich habe im Internet gelesen, dass es da Probleme mit einer Version gibt. Dass die Datei clamd.conf im Ordner etc clamav.conf heissen sollte. Ich habe jetzt einfach mal ein Symlink gemacht. Hat aber nicht gebracht.

Weiss sonst noch jemand was ich da machen kann?

Danke

Gruss Raffi

crivi
Posts: 104
Joined: 2004-01-27 08:47
Location: Uzwil, Schweiz

Re: Postfix + Virusscan

Post by crivi » 2004-11-22 14:02

also als erstes muss ich das Problem mit dem ClamAV noch machen. Hat jemand eine Lösung?

Und dann habe ich hier im Forum was von Amasid-new gelesen.

Was macht das genau? Wäre es sinnvoll wenn ich dies auch installieren würde?

Vielen Dank

Grüsse
Raffi

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Postfix + Virusscan

Post by Roger Wilco » 2004-11-22 20:32

crivi wrote:Und dann habe ich hier im Forum was von Amasid-new gelesen.

Was macht das genau? Wäre es sinnvoll wenn ich dies auch installieren würde?
-> http://www.ijs.si/software/amavisd/
Amavisd-new ist nur ein Wrapper zwischen Virenscanner und MTA. Mit Amavisd-new könntest du die Mails z. B. mit einem oder mehr Virenscannern überprüfen und ggf. auch nach Spam scannen mit SpamAssassin und/oder DSpam.

tarta
Posts: 13
Joined: 2004-05-16 16:26
Location: Köln

Re: Postfix + Virusscan

Post by tarta » 2004-11-26 21:13

Bei clamav ist in der config Datei, wenn man sie neu installiert hat noch ziemlich weit oben ein sinnloses Zeichen, dass man löschen oder auskommentieren muß. Ist glaube ich nur ein Buchstabe, sollte dir auffallen wenn du danach suchst.

Bei der Konfigurationsdatei für freshclam ists das gleiche.

cronet
Posts: 83
Joined: 2003-07-21 13:37
Location: Augsburg

Re: Postfix + Virusscan

Post by cronet » 2004-11-27 12:19

ich meine mich entsinnen zu können dass da innerhalt der ersten 10 Zeilen das wort

Code: Select all

Example
steht, dass man auskommentieren muss:

Code: Select all

#Example