Debian Woody Backporting Problem

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
simcen
RSAC
Posts: 338
Joined: 2003-02-12 14:35
Location: Bern, Schweiz

Debian Woody Backporting Problem

Post by simcen » 2004-09-05 16:02

Hallo Zusammen

Ich versuche gerade über den Backports.org-Backport "net-snmp" zu installieren.

Folgende 2 Zeilen hab ich nach HowTo in der /etc/apt/sources.list hinzugefügt:
deb http://www.backports.org/debian stable net-snmp
deb-src http://www.backports.org/debian stable net-snmp
Paket-Name ist richtig: http://www.backports.org/debian/dists/woody/net-snmp

Nach einem "apt-get update" versuchte ich per "apt-get install net-snmp das Paket zu installieren, doch apt meldet:
utopium:~# apt-get install net-snmp
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
E: Couldn't find package net-snmp
Die Info-Seiten auf Backports.org und Suche in Google hat mir leider nicht weitergeholfen...

Sieht jemand einen Schreibfehler oder kann mich beim Backporting etwas unterstützen?

Besten Dank & lieber Gruss
Simon

Anonymous

Re: Debian Woody Backporting Problem

Post by Anonymous » 2004-09-05 17:05

das Paket gibt es nicht .. klar der repository Begriff heißt so aber nicht das Paket .. versucht mal mit apt-get install snmpd

simcen
RSAC
Posts: 338
Joined: 2003-02-12 14:35
Location: Bern, Schweiz

Re: Debian Woody Backporting Problem

Post by simcen » 2004-09-05 17:23

Die sources.list muss ich aber nicht ändern?

Anonymous

Re: Debian Woody Backporting Problem

Post by Anonymous » 2004-09-05 17:32

epox wrote:Die sources.list muss ich aber nicht ändern?
Nein wie ich bereits sagte ist der Name des Paketes in der repository korrekt .. jedoch nicht der eigentliche Paketname der durchaus vom Paketnamen in der repository abweichen kann .. so auch bei backports.org mit mysql .. der Paketname der Repository ist 'mysql-dfsg' aber dennoch sind die Paketnamen u.a. libmysqlclient12 oder mysql-client und mysql-server

:wink: