Problem mit sendmail und web.de

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
Anonymous

Problem mit sendmail und web.de

Post by Anonymous » 2004-04-09 16:31

Hallo,

ich habe eine Weiterleitung auf meinem Server auf mein web.de Konto eingerichtet (egal ob virtusertable oder .forward). Versende ich ein Mail direkt von meinem Server kommt alles an. Auch von Yahoo aus ist alles bestens. Eine Weiterleitung nach yahoo laeuft...
Versuche ich aber von web.de an meinen Server zu senden kommen die
Mails nicht wieder bei web.de an.
Trage ich bei web.de einen anderen Absender als @web.de ein, klappt es uebrigens auch wunderbar...

In der Logdatei steht folgendes:

Apr 9 13:54:40 server sendmail[3405]: i39BsbRD003395: to=XXXXXXX@web.de, delay=00:00:03, xdelay=00:00:00, mailer=esmtp, pri=123583, relay=mx-ha01.web.de. [217.72.192.149], dsn=2.0.0, stat=Sent (OK id=)

Bei allen anderen Eintraegen steht am Ende in etwa "(OK id=1BBudf-0001cB-00)".

Frage: Liegt es an mir oder an web.de? Was kann ich veraendern?

PS: Ich benutze sendmail...

Vielen Dank
Dieter G.

Anonymous

RE: Problem mit sendmail und web.de

Post by Anonymous » 2004-04-10 12:49

Hallo,

habe eine Loesung gefunden, nur die kann es nicht sein:

Im Mailheader ist eine Zeile, die mit S anfangt ("S<emailadresse.web.de>"). Ersetze ich diese Zeile gegen "S<andereemail@adresse>", und schiebe es nach mqueue funktioniert es einwandfrei. Habe jetzt voruebergehend ein Programm geschrieben, das dieses automatisch vornimmt...

Frage: Gibt es eine andere Loesung (sendmail-Konfiguration?)

Gruesse
Dieter

olaf.dietsche
RSAC
Posts: 409
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by olaf.dietsche » 2004-04-10 13:08

Vielleicht versucht sendmail eine Endlosschleife zu vermeiden.
Hast du schon genericstable ausprobiert?

In der sendmail.mc:

Code: Select all

FEATURE(`genericstable')dnl
und in genericstable:

Code: Select all

emailadresse@web.de	andereemail@adresse

Anonymous

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by Anonymous » 2004-04-10 14:38

> Vielleicht versucht sendmail eine Endlosschleife zu vermeiden.

Hallo,

mag sein, koennte ich mal austesten...
Andererseits kommt das Mail von Email1@web.de geht an meinen Server und wird an Email2@web.de weitergeleitet. Somit waere eine Endlosschleife doch eher unmoeglich, oder?

> Hast du schon genericstable ausprobiert?


Problem ist, dass es sich um einen Server fuer Kundendomains handelt. Somit weiss ich nicht, wer an wen verschickt bzw. weiterleitet ...

Wenn es nur meine Emailadressen waeren wuerde ich von web.de woandershin wechseln (in den letzten Tagen habe ich Emails erst mit 2taegiger Verspaetung erhalten...)

Gruesse

cardman
Posts: 4
Joined: 2004-07-06 05:15

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by cardman » 2004-07-06 05:21

Hallo, ich hab das gleiche Problem. Sobald ich eine Mail über meinen Server nach Web.de verschicke, bekomme ich immer eine Replay Message. In der Log-Datei finde ich den gleichen Fehler, wie von rrabbit beschrieben.

Vielleicht kennt jemand die Lösung.

Danke

mutantx
Posts: 28
Joined: 2002-09-22 11:51

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by mutantx » 2004-07-06 07:35

ich bin mir nicht 100% sicher aber ich meine Web.de benutzt spf bei der Prüfung der eingehenden Mails.

SPF prüft bei einer eingehenden Mail ob ein SPF-Eintrag existiert (hier für die Domain web.de, von der die ursprüngliche Mail kam), dann wird gecheckt welche Mailserver für web.de Mails versenden dürfen >> nämlich die von web.de

Hier gibt es in der Tat ein Problem bei der Weiterleitung von Mails.
Schaut am besten mal hier für Details:

http://www.baschny.de/spf/faq.html

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by dodolin » 2004-07-06 09:28

Nope, AFAIK nutzt Web.de kein SPF. Das war GMX. Aber auch die lehnen deshalb nichts ab.

Web.de hat wohl mit diesem S-Header eine Prüfung eingebaut, um Mailloops zu vermeiden. IMHO sollte man das auch nicht machen, dass man Mails zig Mal weiterleitet.

cardman
Posts: 4
Joined: 2004-07-06 05:15

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by cardman » 2004-07-06 12:22

Das hat auch nichts mit weiterleitungen zu tun. Wenn ich eine Email von meinem Server (email@meinserver.de) an web.de schicke bekomme ich eine Fehlermail zurück. Das hat nichts mit weiterleitung zu tun. Das ist ganz allgemein so.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by dodolin » 2004-07-06 12:34

bekomme ich eine Fehlermail zurück
Nur nicht zu genau beschreiben...!

cardman
Posts: 4
Joined: 2004-07-06 05:15

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by cardman » 2004-07-06 13:35

In der Mail steht nur, das die Mail nicht zugestellt werden kann

Code: Select all

Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

      'cardman2@web.de' am 07.07.2004 13:34
            550 5.7.1 <cardman2@web.de>... Relaying denied. Proper authentication required.
und in der Log-Datei steht, wie bei rrabbit:
rrabbit wrote: In der Logdatei steht folgendes:

Apr 9 13:54:40 server sendmail[3405]: i39BsbRD003395: to=XXXXXXX@web.de, delay=00:00:03, xdelay=00:00:00, mailer=esmtp, pri=123583, relay=mx-ha01.web.de. [217.72.192.149], dsn=2.0.0, stat=Sent (OK id=)

Bei allen anderen Eintraegen steht am Ende in etwa "(OK id=1BBudf-0001cB-00)".

xyloid
Posts: 27
Joined: 2003-11-16 09:27

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by xyloid » 2004-07-06 17:35

ich hatte das gleiche problem (auch mal im rootforum gepostet)

schau mal unter:
http://freemail.web.de/reject

hab mich bei denen gemeldet, meine IP kam in die Whitelist und nun klappts :)

Nico

cardman
Posts: 4
Joined: 2004-07-06 05:15

Re: Problem mit sendmail und web.de

Post by cardman » 2004-07-06 20:36

Vielen Dank für die Info, ich hab direkt ein Fax an Web.de geschickt, ich hoffe, das es jetzt dann demnächst funktioniert.