ulimit direkt in perl?

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

ulimit direkt in perl?

Post by alexander newald »

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit direkt in Perl für das Laufende Skript die Funktion ulimit zu benutzen bzw die Anzahl der gleichzeitig laufenden Instanzen des gleichen Programms zu begrenzen? (Ulimit für den Benutzer geht nicht, da der kein allgemeines Limit haben soll)
dodolin
Posts: 3840
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: ulimit direkt in perl?

Post by dodolin »

Das wäre ja ein Designfehler, wenn das Programm selbst sich überwacht. Das sollte von extern geschehen, IMHO. Sonst könnte ja das Programm bösartig sein - wenn man es drauf anlegt.

http://httpd.apache.org/docs/mod/core.html#rlimitnproc ?
alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: ulimit direkt in perl?

Post by alexander newald »

Ã?h, da ich das Programm selber geschrieben habe, ist das schon OK. "Externe" Beschränkungen möchte ich wie Anfangs beschrieben nicht nutzen. Bei dem Script handelt es sich um einen Perl Counter, der mitlerweile recht häufig genutzt wird. Ich möchte schlicht, dass max 10 Instanzen gleichzeitig laufen, alle anderen CGI des Benutzers aber nicht eingeschränkt sind.
dodolin
Posts: 3840
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: ulimit direkt in perl?

Post by dodolin »

dass max 10 Instanzen gleichzeitig laufen
Ã?h... ich bin mir recht sicher, dass das so nicht gehen wird. Ã?berlege das nochmal:

Zu Anfang dachte ich, es handle sich um Threads ein- und desselben Prozesses - da hätte man eventuell was machen können. Wenn aber einzelne Prozesse gestartet werden, wie soll man das - innerhalb dieser Prozesse - handeln können? IMHO sollte das eben extern geregelt sein.

Ich würde vorschlagen, z.B. für dieses eine Counter-Script einen eigenen User anzulegen und diesen zu beschränken. Was spräche z.B. gegen diese Möglichkeit?
alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: ulimit direkt in perl?

Post by alexander newald »

Hm - Das ich auf diese einfachste aller Ideen bis jetzt nicht gekommen bin :oops: ;-)