Festplatten Clonen ?

Backup, Restore und Transfer von Daten
brenner23
Posts: 13
Joined: 2011-05-11 16:35

Festplatten Clonen ?

Post by brenner23 » 2019-01-09 19:21

Hallo,
ich hab mir eine SSD für meinenn kleinen Homeserveer Bestellt , Server hat Debian 9 mit Astererisk, Apache,Mysql ...
Eingebaute Platte hat 80 GB neue hat 128 GB und ich hab noch eine 60 GB SSD als Reserve....
Mein Plan ist es diese 80 GB platte auf 60 GB zu stutzen... um diese dann auch auf die 60 GB SSD zu Clonen dann einen Clon auf die 128 GB zu machen .... dann festplatte wieder in den Zotac PC rein und das wars.... Natürlich die auch danach die Partitionsgröße uch wieder auf die festplatten anpassen so das die 100 % benutzen :-)

Ich dachte an PMagig CD da ich meine SDkarte ja damit auch verkleinere um images zu ziehen von dem Raspi....

und un die Frage: geht das auch mit der HDD - Verkleinern - Image - SSD ??? oder gleich ohne Image also von HDD auf SSD Clonen/ Kopieren und dann wieder SSD einbauen Natürlich habe ich mehrere Leergehäuse mit USB 2 und 3 da kann ich die denn auch Temporär einbauen....

Oder geht da auch ein einfacher weg, wie bei den Samsung Migrationstool für Windoof , Starten klick klick laufenlasen fertich ???

lg

User avatar
rudelgurke
Posts: 405
Joined: 2008-03-12 05:36

Re: Festplatten Clonen ?

Post by rudelgurke » 2019-06-27 21:04

Ein wenig spät vielleicht, aber warum der Umweg über die 60 GB Platte ? Direkt mittels dd die 80 GB Platte auf die 128 GB klonen, dann größer ziehen und gut ist.