SCSI HDDs

Lesenswerte Artikel, Anleitungen und Diskussionen
fritz
Posts: 891
Joined: 2002-04-23 20:12
Location: Lehrte / Hannover

Re: SCSI HDDs

Post by fritz » 2004-04-23 16:31

tja, dann sollte man 1&1 vielleicht mal den Tip geben, keine IDE Platten zu verwenden :P (und vor allem keine alten IBM-DTLA) - vll. wissen die noch gar nicht.....

Jetzt aber mal ernsthaft Outi,
der Schutzheilige der IDE-Platten hat das Leid zwar ungerecht verteilt, aber mit Dir hat es einen geduldigen und fleissigen Menschen getroffen. Durch Deine SuSE-Upgrade-, Kernel- und Grubprobleme und nicht zuletzt die HDD-Ausfälle, hast Du hier mit Fragen und Antworten grosse Pionierarbeit geleistet. Ich habe für ähnliche Sorgen durch Dich initiiert schon fertige Lösungen gefunden, und musste es nur nachmachen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du in Zukunft von HDD-Ausfällen verschont wirst, und Deinen Tatendrang in erfreulichere Arbeiten investieren kannst :wink:

Gruss Fritz

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: SCSI HDDs

Post by Outlaw » 2004-04-23 23:57

;):D

Nur so lernt man .... :D:D

Danke für die Daumen und die lieben Worte, sowas braucht man ab und zu.

Nunja, ich leide verm. gern, da ich von der Geschichte nicht leben muss und ich bin ja noch NewBee, zudem möchte/kann ich momentan nicht so viel Geld investieren. Ein eigener Raid5 Server in nem gescheiten Housingangebot, wo ich auch mal ins RZ darf, wäre mir auch lieber und dann hätte ich verm. auch kein SuSE drauf aber wie gesagt, ich mache das aus FUN und weil ich mit sogenannten Hostingpaketen nur Pech hatte, da war die Downtime und das ganze PLV einfach wesentlich schlechter als jetzt. Nun haben die Wartezeiten einfach ein Ende und ich bin selbst schuld, wenns mal crasht (ok, ab und zu is auch IBM schuld .... ;):D).

Gruß Outi