Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Open-Source-Projekte unserer User
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Hallo Leute,
ich wollte an dieser Stelle ein Projekt vorstellen, dass sich zur Aufgabe gesetzt hat einen unter GPL stehenden Clone von Confixx zu erstellen.

Das Projekt ist bei sourceforge gehostet.

Nachdem das Projekt im Alphastadium ein bissen eingeschlafen war, hat sich jetzt eine neue Truppe formiert, um das Ganze ein bissen schneller voranzutreiben.

Es werden auf jeden Fall auch noch interessierte Entwickler, Tester usw. gesucht. Falls Interesse besteht könnt ihr auf der Secoto Homepage im Forum eurer Interesse bekunden. Ich werde dann schauen, wie man alles koordinieren kann, da unsere Strukturen noch nicht wirklich fest sind

Gruss

Marc
the_postman
Posts: 42
Joined: 2003-03-08 22:20

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by the_postman »

hi
also was da bis jetzt vorliegt sieht ja schon echt spitze aus.
nach deiner beschreibung haette ich nicht gedacht, dass das projekt bereits soweit gediehen ist.

aber wie sieht es mit der vertraeglichkeit mit confixx aus? ist es moeglich das ganze (natuerlich nur zu testzwecken :) ) parallel laufen zu lassen? Oder pfuschen die beiden sich gegenseitig in die configs?
mfg
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Ich würde dir dringend davon abraten beide parallel zu betreiben, da zum einen Secoto wirklich noch im Alphastadium ist und zudem garantiert konflikte zu erwarten sind. Falls du interesse daran hast, zu testen, empfehle ich dir lieber einen nicht produktiven Testserver aufzusetzen.

Gruss

Marc
dynamix
Posts: 53
Joined: 2003-02-26 13:04
Location: Passau

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by dynamix »

Sieht ja schonmal SUPER aus.
Wenn das noch stable wird, kommt confixx runter :D


Echt TOP was ihr da macht.

Könnten uns mal über Sponsoring unterhalten.
Bin eh bei euch im Channel.
Sprich mich doch einfach mal an, evtl hab ich was für euch :-)

Marco
failsafe
Posts: 41
Joined: 2002-09-05 20:58
Location: Oldenburg

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by failsafe »

Seht schonmal interessant aus.

Würde mich echt freuen, wenn das ganze weitergeht. Fancat scheint ja so ziemlich gescheitert habe ich das Gefühl. Ich würde mich wirklich freuen, wenn es euch nicht so geht. Da ich gerade einen niegelnagelneuen Debian-Server aufgesetzt habe, werde ich das ganze auch mal austesten. :)
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Danke,
es geht noch vorwärts, aber wir müssen auf jeden Fall schauen, dass wir ein bissen mehr Struktur reinbekommen, damit sich interessierte besser einbringen können :-)

Gruss

Marc
anyware
Posts: 100
Joined: 2002-11-03 00:21
Location: Berlin

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by anyware »

Hört sich wirklich toll an !

Ich wünsch euch auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Aber nehmt das mit dem "Clonen von Confixx" bitte nicht zu wörtlich, da passiert nämlich auch viel Mist ;)
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Diese Aussage wurde nur gemacht, damit sich die Leute etwas drunter virstellen können und die meisten von Confixx schon etwas gehört haben.

Ich habe Confixx noch nie benutzt, aber wenn man die ganzen Supportanfragen sieht, die am Ende auf Confixx Probleme zurückführen kann, steht eins FÃ?R MICH fest: "Es ist sein Geld nicht wert".

Gruss

Marc
checker
Posts: 113
Joined: 2003-06-09 13:17

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by checker »

Also erstmal großes Lob an euch, hammer das es noch solche leute gibt, ich hoffe ihr werdet fertig!

Aber ne Frage hab ich dann schon:

Wenn das ganze fertig ist, kann man es sich da dann saugen?
Wird es wirklch das können was confixx kann?
Wird es zu 100% kostenlos sein?

Gruß checker
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Das Projekt steht unter der GPL und du kannst es dir jetzt schon über [url=http://sourceforge.net/cvs/?group_id=62908]CVS[url] ziehen

Gruss

Marc
checker
Posts: 113
Joined: 2003-06-09 13:17

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by checker »

Aber wie lange dauert es bis die final raus ist?
Aber (habe gerde gesehen) auf der Hp bittet ihr darum 50â?¬ zu zahlen!
anyware
Posts: 100
Joined: 2002-11-03 00:21
Location: Berlin

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by anyware »

Aber (habe gerde gesehen) auf der Hp bittet ihr darum 50â?¬ zu zahlen!
Du sagst es - "bitten". Das ist doch völlig ok. Und wenn ich SeCoTo kommerziell nutzen werde, bin ich auch gerne bereit diese Spende zu überweisen.
checker
Posts: 113
Joined: 2003-06-09 13:17

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by checker »

Anyware wrote:
Aber (habe gerde gesehen) auf der Hp bittet ihr darum 50â?¬ zu zahlen!
Du sagst es - "bitten". Das ist doch völlig ok. Und wenn ich SeCoTo kommerziell nutzen werde, bin ich auch gerne bereit diese Spende zu überweisen.
ja klar ich sicher auch werde es aber natürlich erstmal privat einem gründlichen test unterziehen, möchte aber noch ein bissel warten bis es etwas weiter ist! Aber sieht echt schon wie ne weite beta Version aus!
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Ich chatte gerade mit Sascha und es gibt in ca. 10 Tage den nächsten Milestone

Marc

P.S.: GPL heisst, du kannst es verwenden solange und wie du es willst und der Spendenaufruf ist dafür da, das vielleicht Kohle reinkommt, die man zur Finanzierung des Projekte immer brauchen kann.

Marc
checker
Posts: 113
Joined: 2003-06-09 13:17

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by checker »

Und sucht ihr noch leute die mitmachen wenn ja in welchen Bereichen und was müssen sie drauf haben?
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Leute sind immer wilklommen:-) . Ich denke im Moment wird es wohl vor allem am Dokuschreiben und t
Testen liegen. Sobald Sascha den nächsten Milestone fertig hat, wird die Entwicklung über CVS stattfinden und dann brauchen wir natürlich auch Entwickler.

Marc
checker
Posts: 113
Joined: 2003-06-09 13:17

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by checker »

squize wrote:Leute sind immer wilklommen:-) . Ich denke im Moment wird es wohl vor allem am Dokuschreiben und t
Testen liegen. Sobald Sascha den nächsten Milestone fertig hat, wird die Entwicklung über CVS stattfinden und dann brauchen wir natürlich auch Entwickler.

Marc
Hmm hört sich net schlecht an, habe zurzeit nur net so viel zeit, aber ein bissel testen für euch mhh mal sehen ob ich die aktuelle Version bei mir mal draufhaue!
Anonymous

Optik...

Post by Anonymous »

Hi,

ich finde eure Idee und die daraus resultierende Mühe Klasse.
Sofern das interessant ist, ich könnte euch bei den unwichtigen Optischen Dingen gern mit zur Hand gehen.

Gruss
Danise
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Es gibt neues zu berichten. :) :)

Sascha hat das Basissystem fertig und einige Module sind auch schon benutzt bar.
Ich werde wahrscheinlich am Montag den ganzen Code ins sf.net CVS einchecken und dann kann jeder, der an der Mitentwicklung interessiert ist, sich die Sourcen mal ziehen, um einen Ã?berblick zu bekommen. Im Moment bräuchten wir vor allem einen RedHat Spezialisten, da die ganzen Pfadgeschichten ein bissen PRobleme machen.


Ich würde für alle interessierten vorschlagen, dass sie nächste Woche nutzen, sich schlau zu machen und dann treffen wir uns einfach Ende nächster Woche im IRC, wo wir dann das weitere Vorgehen und die Verteilung der aufgaben angehen können.

Weitere Vorschläge sind auf jeden Fall erwünscht, bitte bedenkt aber, dass wir alle bis über beide Ohren mit Arbeit zugeschüttet sind und seit uns nicht böse, wenn eine Reaktion ein bissen auf sich warten lässt :)


Also Happy Coding

Marc

P.S.: Sascha hat als besonderes Bonbon einen Autoinstaller geschrieben, der auf Debian und Suse im Moment alle nötigen Installationschritte automatisch macht, d.h. Skript starten und schon läuft Secoto.
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

So, wir haben jetzt die 0.6 er Version online zum Download. Alle die interesse daran haben oder uns sogar bei der Entwicklung helfen wollen, können sie sich mal ziehen und dann ihre Meinung dazu äussern

Secoto Download

Gruss

Marc
bogus
Posts: 13
Joined: 2002-10-19 01:25

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by bogus »

Hi ;)

Kann man ein paar SCresnshots von dem Clone sehen ?

Danke in vorraus ;D
Greetings

Bogus

PinguinsReisen.de
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Zur Zeit gibt es keine Scrennshots, da wir gerade dabei sind, die komplette Architektur umzubauen, um das Ganze modular aufzubauen

Gruss

Marc
bogus
Posts: 13
Joined: 2002-10-19 01:25

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by bogus »

Klingt intressant ;D

Braucht ihr noch einen Beta-Tester ?
Greetings

Bogus

PinguinsReisen.de
squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by squize »

Auf jeden Fall,
der Core steht wieder ( Benutzerverwaltung ), die Module (postfix, apache, qmail, exim, mysql, vftpd, eventuell Rechnungswesen .....).werden in den nächsten Tagen und Wochen folgen.
Am meisten sind im Moment zwei Sachen sehr gefragt:

1. Programmierer, vor allem welche, die mir helfen können das Ganze so modular aufzuauen ( API ), dass eine grosseres Entwicklerteam daran besser arbeiten kann
2. Projektleiter, die Erfahrung mit Teammanagement haben

Der Hauptentwickler Sascha ist zwar sehr motiviert, lässt aber leider auf diesen beiden Gebieten ein bissen Erfahrung missen und braucht auf jeden Fall noch unterstützung

Gruss

Marc
bogus
Posts: 13
Joined: 2002-10-19 01:25

Re: Secoto, ein Confixx Clone unter GPL

Post by bogus »

Also programmieren kann ich leider nicht, aber bin gerne bereit das SCript auf meinen Server zu installieren und meine Erfahrungen damit zuäussern ;D

Hab gesehen, das ihr das Projekt bei SF hostet, wäre nicht schlecht, wenn da auch die Files zum saugen hingestellt werden oder ein Hinweis, wo man die Files saugen kann da beschrieben wird ;D

Nachtrag, was ist denn exim ?
Greetings

Bogus

PinguinsReisen.de