SuSE + Lighttpd + PHP Probleme

Apache, Lighttpd, nginx, Cherokee
slkzone
Posts: 11
Joined: 2006-09-05 11:21

SuSE + Lighttpd + PHP Probleme

Post by slkzone »

Hallo an alle,

ich habe es geschaft den Lighttd als Webserver zu installieren.
Wenn ich den Webserver starte dann kann ich auch html Seiten sehen. Nur funktioniert leider php noch nicht obwohl ich auch php4-fastcgi mittels yast installiert habe.
Ich habe auch in die php.ini folgendes eingefügt cgi.fix_pathinfo = 1 .
Ich habe leider keine Idee warum es nicht geht.

Wenn ich php -v ausführe bekomme ich folgendes angezeigt:

PHP 4.4.0 (cli) (built: Sep 1 2006 15:20:08)
Copyright (c) 1997-2004 The PHP Group
Zend Engine v1.3.0, Copyright (c) 1998-2004 Zend Technologies
with Zend Extension Manager v1.0.10, Copyright (c) 2003-2006, by Zend Technologies
with Zend Optimizer v3.0.1, Copyright (c) 1998-2006, by Zend Technologies

Eigentlich müsste da etwas von fastcgi stehen anstatt cli, wenn ich die Anleitung Lighttpd richtig intepretiere.

Wenn ich rpm -ql php4-fastcgi ausführe bekomme folgendes angezeigt:

/srv/www/cgi-bin/php


Ich hoffe jemand von euch kann mir dabei helfen.

Danke euch

ciao

Beste Grüße

Lukas
eru der eine
Posts: 25
Joined: 2005-10-24 11:41

Re: SuSE + Lighttpd + PHP Probleme

Post by eru der eine »

Naja, dass du bei php -v die "normale" Version angezeigt bekommst, ist logisch, da /srv/www/cgi-bin/php normalerweise nicht im $PATH ist.

Verwendest du sicher das richtige Binary in deiner Config?
Was sagt das Error-Log?
Nach welcher Anleitung bist du vorgegangen?

Speziell zu SuSE kann ich leider nichts sagen (ich weiß nicht einmal, ob das mit php4-fastcgi überhaupt funktioniert)
slkzone
Posts: 11
Joined: 2006-09-05 11:21

Lighty

Post by slkzone »

Nach Anleitung von http://trac.lighttpd.net/trac/wiki/Tuto ... ttpdAndPHP


ich habe allerdings die Packete als RPM bei

http://software.opensuse.org/download/s ... 10.0/i586/

heruntergeladen.
slkzone
Posts: 11
Joined: 2006-09-05 11:21

log

Post by slkzone »

achso und in der Logdatei error.log von lighttpd gibt es keine fehler.
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11171
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: SuSE + Lighttpd + PHP Probleme

Post by Joe User »

Code: Select all

ls -alh /{usr/bin,srv/www/cgi-bin}/php*
mod_fastcgi geladen und richtig konfiguriert?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
slkzone
Posts: 11
Joined: 2006-09-05 11:21

Re: SuSE + Lighttpd + PHP Probleme

Post by slkzone »

wenn ich dein Befehl eingebe ls -alh /{usr/bin,srv/www/cgi-bin}/php* bekomme ich folgendes raus:

-rwxr-xr-x 1 root root 1.4M Sep 13 2005 /srv/www/cgi-bin/php
-rwxr-xr-x 1 root root 1.4M Sep 1 17:38 /usr/bin/php
-rwxr-xr-x 1 root root 623 Sep 13 2005 /usr/bin/php-config
-rwxr-xr-x 1 root root 1.5M Sep 1 17:10 /usr/bin/php5
-rwxr-xr-x 1 root root 3.9K Sep 13 2005 /usr/bin/phpize

ob mod_fastcgi richtig konfiguriert ist weiss ich nicht?
Wie mache ich das denn richtig ?
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: SuSE + Lighttpd + PHP Probleme

Post by Roger Wilco »

slkzone wrote:wenn ich dein Befehl eingebe ls -alh /{usr/bin,srv/www/cgi-bin}/php* bekomme ich folgendes raus:

-rwxr-xr-x 1 root root 1.4M Sep 13 2005 /srv/www/cgi-bin/php
Das ist das richtige Binary.
slkzone wrote:ob mod_fastcgi richtig konfiguriert ist weiss ich nicht?
Wie mache ich das denn richtig ?
http://trac.lighttpd.net/trac/wiki/Docs%3AModFastCGI