PHPmyadmin Passwort geht nicht

MySQL, PostgreSQL, SQLite
umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-26 11:27

Hallo,

irgendwie geht bei mir über phpmyadmin das passwort nicht mehr.
Habe es mehrfach probiert.
Der loginname ist natürlich root und dann das passwort.

wenn ich über die shell auf mysql einlogge passt alles, sprich root und das passwort, welches ich für meinen server habe.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

Vielen Dank udn VIele Grüße

phpamyadmin version: 2.4.0

Habe Debian woody mit Confixx...

henri
Posts: 4
Joined: 2004-09-21 19:27

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by henri » 2005-05-26 16:57

Cookies löschen könnte helfen

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-27 14:23

mhh ging leider nicht...

habe alle cookies und temp dateien gelöscht...

kann es sein, dass der root nicht mehr exisitert für PHPMYADMIN?

kann ich da dass passwort neu setzen oder holt er sich das direkt über MYSQL?

henri
Posts: 4
Joined: 2004-09-21 19:27

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by henri » 2005-05-27 14:37

je nach einstellung.
Aber normallerweise über mysql.
Schau in die config vom phpmyadmin.

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-27 14:42

Trage die Zugangsdaten mal testweise direkt in die config.inc.php ein. Wenn du dann phpmyadmin aufrufst, bekommst du vieleicht eine etwas genauere Fehlermeldung.
Sicher das es das richtige Passwort ist?
Was sagen die Logs?
Schon mal versucht, mit dem Passwort direkt an den MySQl Server zu gehen?

Code: Select all

mysql -u[Benutzer] -p[Passwort]
greets
Jochen

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-27 16:34

Hallo Jochen,

dir config.inc.php ist doch unter etc/phpmyadmin oder?


habe die Einträge dort gemacht, aber die Abfrage nach Benutzername und passwort kommt immer noch. :-(

Wie ich auch gemerkt habe ist, wenn ich das system passwort ändere, sich das MYSQL nicht ändert. Vielleicht gehört das ja auch so.

Dann habe ich mich über MYSQL direkt eingeloggt und das geht einwand frei.
Es steht dann die zeile: mysql> da.

Kannst mir nochmal auf die sprünge helfen wo ich die logs finde? das wäre super.

Oder sollt ich nicht gleich nochmal PHPmyadmin installieren? wäre das sinnvoller? Wenn ja , ist dass einfach? hatte es halt schon drauf.

Vielen Dank

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-27 16:53

umbroboy wrote: dir config.inc.php ist doch unter etc/phpmyadmin oder?
Die liegt normalerweise im phpmyadmin Verzeichniss.

Code: Select all

find / -name config.inc.php
umbroboy wrote: habe die Einträge dort gemacht, aber die Abfrage nach Benutzername und passwort kommt immer noch. :-(
Dann war es wahrscheinlich die falsche config.inc.php
umbroboy wrote: Wie ich auch gemerkt habe ist, wenn ich das system passwort ändere, sich das MYSQL nicht ändert. Vielleicht gehört das ja auch so.
Stimmt. Das gehört auch so.
umbroboy wrote: Dann habe ich mich über MYSQL direkt eingeloggt und das geht einwand frei.
Es steht dann die zeile: mysql> da.
Dann hast du schonmal das richtige mysql Passwort. 8)
umbroboy wrote: Kannst mir nochmal auf die sprünge helfen wo ich die logs finde? das wäre super.
Ã?hh das kommt ein bischen auf deine Installation an. Ein Teil wird in /var/log/ liegen.
umbroboy wrote: Oder sollt ich nicht gleich nochmal PHPmyadmin installieren? wäre das sinnvoller? Wenn ja , ist dass einfach? hatte es halt schon drauf.
Ich würde eher sagen, du solltest dich ein bischen mehr mit den Linux Grundlagen beschäftigen.

greets
Jochen

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-27 17:38

Hallo Jochen,

also die richtige Datei habe ich gefunden aber die abfrage kommt immer noch.

Das richtige passwort habe ich genau.

Habe auch schon vorher geschaut unter var/log. Aber z.b. in der /var/log/mysql/mysql.err , var/log/mysql.log ist leer.

Die Auth.log sagt nur das s ich mich mal angemeldet udn abgemeldet habe.

Ja ich gebe es zu bin NEWBIE. Aber ich versuche ja schon den fehler zu finden und mich damit auseinander zu setzen. Und irgendwo muss man doch mal anfagen ;-)

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-27 21:45

umbroboy wrote: Habe auch schon vorher geschaut unter var/log. Aber z.b. in der /var/log/mysql/mysql.err
Was steht denn da drinn?

Wie sieht es denn mit den Apache Logfiles aus?
umbroboy wrote: Ja ich gebe es zu bin NEWBIE. Aber ich versuche ja schon den fehler zu finden und mich damit auseinander zu setzen. Und irgendwo muss man doch mal anfagen ;-)
Hast du schon recht. Sollte man aber nicht an einem Server machen, der mit hoher Geschwindigkeit im Internet hängt. Denn da kann jede (Sicherheit/Wissens)Lücke zu einem gehacken Server führen. Zum lernen sollte lieber der Rechner zu hause benutzt werden.

greets
Jochen

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-28 17:12

Hallo,

also diese dateien sind leer 0KB.

Unter var/log/apache/access.log und error.log ist nichts zu finden mit phpmyadmin.

Kann ich nicht das passwort einfach neu setzten wie z.b. bei Confixx oder so.

Verstehe halt nicht warum ich über mysql von der shell reinkomme.

aber nicht über http.

:(

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-28 17:21

umbroboy wrote: Kann ich nicht das passwort einfach neu setzten wie z.b. bei Confixx oder so.
Kannst du natürlich machen, aber das wird dein Problem nicht lösen. Das Passwort funktioniert ja richtig.
umbroboy wrote: Verstehe halt nicht warum ich über mysql von der shell reinkomme.
aber nicht über http.
Ich vermute, das der Apache an den falschen MySQL Client geht und deshalb der Apache nicht an die DB kommt.
Eine Sache hatte ich noch vergessen zu erwähnen. Wenn du das Passwort in der config.inc.php hinterlegst, gibt es eine Zeile: "$cfg['Servers'][$i]['auth_type']" die steht normalerweise auf "http". Die musst du dann natürlich auf "config" setzen. An sonsten gehen mir auch so langsam die Ideen aus. Seit wann geht es eigendlich nicht mehr? Hast du ein DB Update gemacht? Oder sonnst was (Apache, PHP....)?

greets
Jochen

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11614
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by Joe User » 2005-05-28 17:32

Man sollte die Config der betroffenen phpMyAdmin-Installation bearbeiten und nicht Irgendeine...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-28 17:35

snowball wrote:
umbroboy wrote: habe die Einträge dort gemacht, aber die Abfrage nach Benutzername und passwort kommt immer noch. :-(
Dann war es wahrscheinlich die falsche config.inc.php
Habe ich doch schon geschrieben, oder war das ein Missverständniss?

greets
Jochen

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11614
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by Joe User » 2005-05-28 18:05

snowball wrote:Habe ich doch schon geschrieben,
Ich weiss ;)
snowball wrote:oder war das ein Missverständniss?
Nö, aber der OP hat es wohl überlesen, da hierauf keinerlei Reaktion seinerseits erfolgte...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-28 19:32

Hallo,

habe schon das richtige config file auch gefunden.

Die Fehlermeldung die ich jetzt habe ist:

Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2)


Habe jetzt aber noch nicht weiter erforscht warum, wieso udn weshalb.

Sorry dass ich dazu nichts gesagt habe.

So hab jetzt auf tcp geändert. Dass müsste doch richtig sein, nur frag ich mich warum ich die gleiche meldung nochmal bekomme? Habe MYSQL und APache neu gestartet.

Kein Erfolg.

mhh was ich davor gemacht hab. also ich hab da ein script zum erstellen einer datenbank von horde reingeholt. Und zwar dass, wo die datenbanken für horde erstellt werden.

USE mysql;

REPLACE INTO user (host, user, password)
VALUES (
'localhost',
'horde',
-- IMPORTANT: Change this password!
PASSWORD('horde')
);

Hier ein Auszug davon. Das passwort habe ich natürlich geändert. Denke aber mal nicht daass es daran liegt oder?


:?

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-28 22:55

Hi,
da der Apache nicht zur mysql.sock connecten kann, vermute ich das diese Date in einem anderen Ordner liegt. Vieleicht in /var/lib/mysql? Suche die Datei doch mal bitte mit find. Wenn sie in einem anderen Ordner liegt ist die einfachste Möglichkeit einen symbolischen link auf die Datei zu legen.

Code: Select all

man ln
Wenn das nicht hilft, schauen wir weiter, wenn ich wieder wach und vor allem nüchtern bin :lol:

greets
Jochen

wassup
Posts: 35
Joined: 2005-03-04 10:55

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by wassup » 2005-05-29 10:35

wie sieht denn deine phpmyadmin config aus?
Connectest du zu dem Hostnamen "localhost" oder zur IP "127.0.0.1"?

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-30 15:24

Hallo,

anscheinend gibt es die Datei gar nicht mehr.
Werde aber heut abend nochmal über die Shell suchen.

In var/lib/mysql gibt es nur eine my.cnf und andere Dateien und Verzeichnisse die in MYSQL eingebunden wurden.

Versteh auch nciht warum dass aufeinmal nicht mehr geht.

Bringt es wass, wenn ich über Debian das package nochmal reinhole?
und wo ist die datei hin ? *grübel*

Ich konnekte zu localhost. Connect typ ist tcp auth type=config

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-30 21:56

Hallo,

also eine mysql.sock datei gibt es bei mir nicht.

:-(

Neuinstallation von phpmyadmin?

Viele Grüße und Danke schonmal

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-30 21:59

umbroboy wrote: also eine mysql.sock datei gibt es bei mir nicht.
Neuinstallation von phpmyadmin?
Lieber nachschauen, warum keine mysql.sock Datei geschrieben wird. Kann an den Startoptionen von MySQL liegen, aber das weiss ich auch nicht so genau. Ich kann es mir zwar kaum vorstellen, aber vieleicht hilft eine Neuinstallation von phpmyadmin ja. Kann auf jedem fall nicht schaden.

greets
Jochen

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-30 22:08

Hallo,

kann ich das irgendwo nachschauen warum vielleicht MYSQL nicht schreibt?
Diese Datei muss also existieren oder?

Soll ich bessser MYSQL nochmal deinstallieren und neu installieren?

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-30 22:11

Hallo,

es gibt aber eine

=/var/run/mysqld/mysqld.sock


versteh aber ned warum da ein d dahinter ist..

:-(

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-30 22:12

umbroboy wrote: kann ich das irgendwo nachschauen warum vielleicht MYSQL nicht schreibt?
Ã?hh... doku, google
umbroboy wrote: Diese Datei muss also existieren oder?
Soweit ich weiss ja, aber sicher bin ich mir nicht. Ich habe sie jedenfals. Ich nutze aber auch Suse. Keine Ahnung wie das bei Debian ist.
umbroboy wrote: Soll ich bessser MYSQL nochmal deinstallieren und neu installieren?
Weiss nicht ob das hilft. Ich würde sagen; Doku lesen ist Erfolg versprechender.

greets
Jochen

snowball
Posts: 218
Joined: 2004-09-15 10:14

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by snowball » 2005-05-30 22:15

umbroboy wrote: es gibt aber eine
=/var/run/mysqld/mysqld.sock
Versuche es doch einfach mit der. Der Server wird schon nicht explodieren :-)

greets
Jochen

umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: PHPmyadmin Passwort geht nicht

Post by umbroboy » 2005-05-30 22:20

Hallo,

ich searche gerade schon wie ein verrückter unter google und in diveresen foren. :-)

wenn ich die datei unter var/mysql/ nutzen möchte, muss ich doch die pfade irgendwie ändern, dass er auf diese zugreift oder?

ich aktualisiere gerade mal die pakete...