Left4Dead2 Server forken

Gameserver und Clan-Zubehör
Invisible
Posts: 6
Joined: 2011-01-10 12:48

Left4Dead2 Server forken

Post by Invisible »

Hallo zusammen,

hab leider eine weitere Frage.
Undzwar habe ich auf meinem V-Server zwei Gameserver mit Left4Dead2 gestartet.
Um hier Resourcen zu sparen, habe ich das Forking angewendet.

Left4Dead2 habe ich ganz normal installiert und dann mit dem Startbefehl

screen -A -m -d -S left./srcds_run -console -fork 4 -game left4dead -port 27015 -maxplayers 4 +map l4d_dem_hospital01_apartment +exec fork_cfg##.cfg +motdfile fork_motd##.txt +hostfile fork_host##.txt


ausgeführt.

Schön ist ja, dass beide Server laufen.
Nur funktioniert das überhaupt nicht mit den extra fork_cfg´s.
Weshalb ich nur beide Server gleichzeitig über eine server.cfg verwalten kann, oder beim zweiten Server manuell mit der Konsole nachhelfe.
Die Einstellungen über die Konsole halten dann aber auch nur so lange, bis eine Map gewechselt wird und er wieder auf die server.cfg zugreift.

Hat jemand von euch mit dem forken Erfahrung gemacht und kann mir da weiter helfen?

philipps
Posts: 1
Joined: 2011-01-17 23:25

Re: Left4Dead2 Server forken

Post by philipps »

Hallo,

das Problem hierbei ist, dass die server.cfg eine höhere Priorität als die fork-Configs hat. Somit werden bei jedem Mapwechsel oder Serverrestart alle Parameter aus den fork_cfg##.cfg mit denen server.cfg überschrieben. Sofern deine fork_cfg##.cfg vollständig sind, kannst du komplett auf die server.cfg verzichten (und diese Löschen).

Viele Grüße, Philipp
Last edited by philipps on 2011-01-17 23:44, edited 1 time in total.